Keep on rolling: Woher stammt der Fußball-Droide aus Episode VII?

von Kevin Nielsen, Montag, 01.12.2014, 15:32 Uhr

Der Trailer zu Das Erwachen der Macht hatte uns unter anderem auch den neuen Droiden gezeigt, der mutmaßlich der Sidekick von Daisy Ridley ist. Dieser sorgt unter der Fangemeinde bereits für einige Diskussionen und es gibt Stimmen, die sich die Frage stellen, ob der Droide Jar Jar Binks ablösen könnte.

002

Wir im Team mögen den Droiden sehr und ich persönlich finde, dass er vor allem einzigartig ist, was ihn zu etwas Besonderem macht. Funky und cool wären wohl meine Attribute für den Kleinen.

Nun haben die Kollegen von starwars7news herausgefunden, dass der Droide nach dem Konzept von Ralph McQuarrie und dem Script von George Lucas erstellt wurde. Im Star Wars Insider #135 von 2012 wird kein geringerer als R2 so beschrieben, wie es der kleine Fußball-Droide heute ist. Nämlich als ein großer Ball mit einer Sphäre als Kopf. Die Beschreibung findet ihr nach dem Newsumbruch.

Das ist also die schockierende der Wahrheit: Der ach so unpassende Droide wurde von Mr. Star Wars entworfen. Warum das Konzept dann noch geändert wurde, ist nicht bekannt, dürfte aber vermutlich technische Hintergründe haben.

Damit bleibt nur noch eine Frage offen: Gehört der Fußball-Droide zur R-Familie der Droiden? Was denkt ihr? Wie gefällt euch denn der Droide? Sagt es uns in den Kommentaren.


RMQ-Quote

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!