SPOILER zu Das Erwachen der Macht: Weitere Konzeptbeschreibungen!

von Kevin Nielsen, Montag, 01.12.2014, 17:30 Uhr

SPOILER! Die Kollegen von MakingStarWars sind wieder mit neuen Konzeptbeschreibungen zu Das Erwachen der Macht an die Öffentlichkeit getreten. Diese enthalten wie immer einige SPOILER, weshalb ihr vor dem Weiterlesen absehen solltet, falls ihr nicht mehr zur möglichen Story des Filmes erfahren wollt.

spoiler

Daher gilt ab hier wirklich Lesen auf eigene Gefahr, denn nach dem Newsumbruch folgen Passagen, die SPOILER enthalten könnten. Dies ist also die letzte Warnung. Meidet auch die Kommentare im Forum zu dieser News, falls ihr keine SPOILER abbekommen möchtet. Ansonsten viel Spaß beim Weiterlesen.


Laut den Kollegen gibt es Konzepte einer Stadt, die sehr wesentlich für den Film sein soll. Das Codewort der Stadt ist Exotic City und es scheint so, als würden die Helden von den abgelegenen Wüsten am Anfang bis zum Ende des Filmes in eine moderne Stadt kommen.

MakingStarWars geht davon aus, dass dies die Civilation ist, welches die Rebellenbasis beschützt. Das Wasser aus dem Teaser soll dabei dem Wasser aus den Konzepten entsprechen. So soll der Planet drei wesentliche Orte aufweisen: Die Basis (Pirate Bay (Piratenbucht)), die Festung und Exotic City.

Aus der Perspektive einer Landeplattform im Wasser bekommt man den Blick auf die Stadt. Es soll auch die Weiterentwicklung der Stadt sein, die wir schon einmal beschrieben hatten und aus der Sicht aus dem Falken dargestellt wurde (also recht entfernt war). Drei Gestalten stehen im Schneeoutfit außerhalb des Falken auf der Plattform. Alle würden aussehen wie die Han-Solo Konzepte von Indie Revolver.

Hinter dem Falken soll es einige Großkampfschiffe geben, wodurch er dagegen winzig aussieht. Diese sollen nach Rebellenschiffen aussehen. Des Weiteren wird an einem Speederbike gearbeitet und ein Speeder, der aussieht wie der von Luke aus Episode IV wird versteckt. Man sieht einige Männer arbeiten und in der Ferne gibt es ein Boot und ein Lastschiff.

Auf einem zweiten Bild wird die Bucht und die Reling gezeigt. Leute stehen an der Reling und ein Protokolldroide, der wie C-3PO aussieht, sitzt an einem Tisch und spricht mit einem Alien. Viele exotische Aliens sollen in dieser Szene zu sehen sein.

Weit entfernt vom Wasser befindet sich ein Gebäude, das von der Struktur her geonosianisch sein könnte. Die Häuser davor wirken eher asiatisch. Es würde aussehn, als leben tausende Kulturen in der Stadt. In der letzten Zeichnung sieht man Schiffe am Himmel und die Gebäude sehen aus wie das Capitol Records-Gebäude. Allerdings bestehen sie aus Holz und es scheint als hätten Wookies das Gebäude entworfen. Ein Colonel Gascon ähnlich sehendes Alien steht fünf Fuß hoch mit einem Rucksack da. Ein Typ, der wie Garindan aussieht, läuft auf die Kamera zu und ein Mon Cal läuft davon.

In der Ferne sieht man wie Han Solo auf ein Ziel zuläuft und hinter ihm ist der Fußball-Droide. Mit Han läuft eine Frau in einer grauen Tunika und hat Haarschnecken, wie Prinzessin Leia.

Quelle: Makingstarwars.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!