Let's play SWTOR: Projekt 60 und kein Ende in Sicht

von Bianca Zimmer, Samstag, 13.12.2014, 14:00 Uhr

Das Ziel vor Augen, den Blick geradeaus gerichtet, die Blaster vollgeladen: t-berium wollte sie erreichen, die große, runde, neue und goldene 60. Wollte der neue Stern am Himmel sein, der neue Held des Universums. Alle Jungfern der Galaxis sollten seinen Namen jauchzend schreien.

Ob ihm das gelungen ist? Also, wir können zumindest sagen, dass er das neue Endlevel mit dem erfolgreichen Abschluss der Story-Mission von Shadow of Revan erreichte. Für die anderen gesteckten Ziele können wir leider keine Aussage tätigen 😀

Doch kaum hat der Söldner sein Ziel erreicht, muss nun der Sith Attentäter daran glauben. Der Arme Kerl wurde nun auch in die "liebevollen Hände" Revans übergeben und soll dort Maynard, dem Söldner, folgen. Wir gehen davon aus, dass auch er seine Aufgabe meistern wird! Aber, wer weiß…

Auf jeden Fall lohnt es sich auch dieses Mal wieder unsere Let's play SWTOR-Seite einen Besuch abzustatten, um t-berium beim Daddeln zuzuschauen. Und wie immer freut er sich auch, wenn ihr ihn nicht nur besucht, sondern auch abonniert. Dann verpasst ihr garantiert keine Folge mehr!

Hier findet ihr alle Videos und Infos rund um t-berium & seine Crew »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR