SPOILER-Klappe X: Weitere Konzeptbeschreibungen zu Das Erwachen der Macht

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 18.12.2014, 16:30 Uhr

Update 19. Dezember: Die Kollegen von Star Wars Underworld haben weitere Informationen zu dieser Konzeptbeschreibung. Diese findet ihr nach dem Newsumbruch.

SPOILER! Es gibt wieder neue Konzeptbeschreibungen aus dem Hause MakingStarWars. Wie immer gibt es an dieser Stelle die SPOILER-Warnung, falls sich davon doch etwas bewahrheiten sollte.

swspoiler

Weiterlesen nach dem Newsumbruch ist also mit SPOILERN versehen. Fühlt euch hiermit eindringlich vorgewarnt und meidet auch den entsprechenden Kommentarthread im Forum. Wir wünschen dennoch viel Spaß beim Lesen.


Heute haben die Kollegen von MakingStarWars eine Konzeptbeschreibung zum möglichen blauen Alien-Sidekick mit dem Codenamen "Rose". Motion Capture und die Stimme des Aliens könnten von Lupita Nyong'o stammen. Dieser Alien soll sich Finn und Rey anschließen auf der Suche nach Luke.

Gerüchteweise soll Prinzessin Leia Finn und Rey verraten, dass es einen älteren Alien gibt, der Luke kannte, bevor er vermisst wurde. Doch statt ihn treffen die Helden auf den blauen Alien, der den Rest des Filmes bei ihnen bleibt. Noch einmal wird betont, dass der Wüstenplanet im Film nicht Tatooine ist.

Das Alien hat einen langen Hals und sein Mund ist recht menschlich. Allerdings hat es keine Nase. Zudem trägt das Alien ein rotes Kopfband, was es zusammen mit den Augen sehr ähnlich zu einem Asiaten macht. Die Ohren sind an den Seiten des Kopfes, aber es gibt kein Außenohr. Insgesamt wirkt der Charakter freundlich, aber ernst (streng).

Dabei soll Rose irgendeine Art von Essens-Service als Beruf haben. Entweder besitzt sie ein Restaurant oder eine Bar oder aber sie ist eine entsprechende Angestellte. All das soll sich in "Exotic City" abspielen. Die Stadt über, die wir schon ein paar Mal berichtet haben. Als nächstes beschreiben die Kollegen vier mögliche Locations bzw. Arten wie die Charaktere auf Rose treffen und sie schlussendlich kennenlernen. Verschiedene Bars werden hier beschrieben.

Das Alien ist definitiv sehr asiatisch vom ganzen Design her und trägt auch Kimonos in verschiedenen Szenen. Die Kollegen meinen, dass es unter den Fans sicher wieder zu vielen Diskussionen führen wird, wenn sie das Alien im Film sehen.

Update:
Wie nun die Kollegen von Star Wars Underworld berichten, soll es sich bei dem Alien von Lupita Nyong'o's nicht um einen jungen blauen Alien handeln, sondern dieser soll älter und orange sein.

Quelle: makingstarwars.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!