Verlorene Erfolge müssen erneut erspielt werden!

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 18.12.2014, 13:13 Uhr

Mit Patch 3.0 kam es auch zu Problemen bei den Erfolgen in SWTOR. So sind manche mit dem Patch verloren gegangen bzw. es kam zu Fehlern und bei manchen verschwanden bereits errungene Erfolge. Mittlerweile wurden die entsprechenden Fehler behoben, aber die Erfolge sind nicht wieder da. Dies hat auch einen bestimmten Grund.

Screenshot_2014-12-18_13_10_46_321186

Nun hat Community Manager Eric Musco nämlich im offiziellen Forum erklärt, dass jeder Spieler sich die verlorenen Erfolge erneut erspielen muss. Der Grund ist allerdings durchaus sehr fragwürdig, denn Eric begründet dies damit, dass es zu ihrer Firmenpolitik gehört, dass man bei Problemen mit Erfolgen diese nicht den Spielern im Nachhinein zurück gibt. Diese Richtlinie haben sie sich aufgestellt, weil es schwierig sei herauszufinden, wer den Erfolg zuvor erworben hatte und wer nicht.

Kommt es also zu Problemen mit Erfolgen, dann könnt ihr immer damit rechnen, dass ihr diese wieder neu erspielen müsst. Da es seit einiger Zeit Probleme bei den Casino-Erfolgen gibt, wird wohl auch dort irgendwann die Lösung so aussehen. Diese Politik ist natürlich sehr unschön. Wie seht ihr das? Werdet ihr nun die Erfolge wieder erspielen, die ihr verloren habt?

Zur Ankündigung im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR