Zwei Schauspieler im Aufnahmestudio: Doch für welche Serie sprechen sie Texte ein?

von Kevin Nielsen, Freitag, 19.12.2014, 11:00 Uhr

SPOILER! Was wir euch nun im folgenden erzählen, könnte mögliche SPOILER zu Star Wars Rebels oder The Clone Wars enthalten und darum warnen wir an dieser Stelle vor dem Weiterlesen. Die SPOILER folgen bereits nach dem Newsbild und somit ist dies die letzte Warnung.

spoiler

ACHTUNG SPOILER: Matt Lanter und Ashley Ackstein waren gestern bei Lucasfilm. Dabei hat Lanter auf Instagram geschrieben, dass er ein bisschen Anakin aufgenommen hat und es sich gut angefühlt hat. Dabei nutzte er den Hashtag #clonewars, was darauf hindeuten könnte, dass es vielleicht hierzu neues Material gibt?

Ashley, die Ahsoka in TCW gesprochen hat, war ebenfalls vor Ort hat aber nicht genau verraten, was sie dort tat. Neben weiterem Clone Wars Material wäre es sicher auch denkbar, dass die beiden vielleicht einen Auftritt in Star Wars Rebels haben könnten. Genaueres werden wir wohl erst bei einer entsprechenden Ankündigung erfahren. Dennoch sehr spannend zu sehen, dass die beiden bei Lucasfilm waren.



Recorded a little Anakin today…man that felt good! #clonewars @starwars

Ein von Matt Lanter (@mattlanter) gepostetes Foto am


Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars Digital HD
Serien – Star Wars Rebels
Social Box – Serien
gamona sucht dich!
Polls
Partner – Serien