Star Wars Spin-off: Gary Whitta hat seine Arbeit daran beendet

von Kevin Nielsen, Montag, 12.01.2015, 10:38 Uhr

Wie wir seit dem letzten Jahr wissen dreht Regisseur Gareth Edwards den ersten Star Wars Spin-off Film, der im Dezember 2016 in die Kinos kommen soll. Bisher war Gary Whitta der Drehbuchautor, doch dieser ist nun nicht mehr am Projekt beteiligt.

Er hat einen ersten Entwurf nun fertiggestellt und widmet sich nun seinem nächsten Projekt (Starlight). Gary Whitta sagt, dass dieses eine Jahr der Zusammenarbeit mit Lucasfilm für diesen Star Wars Film die belohnenste Zeit seines bisherigen Lebens war. Einfach, weil er ein unglaublich großer Star Wars Fan ist.

Er ist sehr dankbar, dass er die seltene Gelegenheit hatte ein neues Kapitel von Star Wars mitgestalten zu dürfen. Er verriet auch, dass der Film großartig wird. Aber das werden sie ja immer alle 😉 . Nun bleibt die Frage, ob es noch einen Nachfolger geben wird, der dem nun vorhandenen Drehbuch den letzten Schliff gibt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: hollywoodreporter.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!