Pax South: BioWare gibt einen Ausblick auf das SWTOR-Jahr 2015

von Bianca Zimmer, Samstag, 24.01.2015, 20:06 Uhr

Ein Teil des BioWare- / SWTOR-Clans befindet sich gerade auf der Pax South in San Antonio und auf der gestrigen Cantina Tour gaben Lead Writer Charles Boyd, Community Manager Eric Musco und Senior Producer Bruce Maclean den dortigen Gästen einen Ausblick darauf, was uns im SWTOR-Jahr 2015 erwartet.

Erstmal ist zu sagen, dass man sich bei BioWare in Bezug auf die Exploit-Nutzer nun entschieden habe, wie man mit ihnen vorgehen werde und dass diese Entscheidung auch sehr bald im Forum von Eric bekannt gemacht werden würde.

Aber kommen wir zu den schönen Dingen der Cantina-Tour: Dieses Jahr erwarten uns unter anderem wieder zwei (!) neue Erweiterungen für SWTOR, ein neuer Planet (Ziost) im April, eine neue Festung und die Togruta-Spezies, die bereits im Oktober letzten Jahres angekündigt wurde (wir berichteten »), geben.

Zudem wird mit Patch 3.2 auch eine Art Kostüm-Designer (Costume Designer) seinen Weg ins Spiel finden. Wie dieser genau aussehen wird, ist noch nicht klar, aber wir denken, dass die Ankündigung schon bald erfolgen wird, da der Patch bereits im April auf die Server aufgespielt werden soll.

Und für alle, denen das zu wenig ist: In etwa zwei Wochen wird Bruce Maclean seinen ersten Entwickler-Brief 2015 in Form der altbekannten Road-Map veröffentlichen, in welcher die Pläne für die nächsten Monate detailliert vorgestellt werden.

SWTOR Facebook Cover

SWTOR Facebook Profil-Bilder

SWTOR Desktop-Hintergründe

Videos der Pax South Cantina Tour

Quelle: reddit

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (8) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR