Biowares Pläne gegen das Win-Trading im Ranked PvP ab Saison 4

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 04.02.2015, 16:00 Uhr

Community Manager Eric Musco hat nun im offiziellen Forum weitere Informationen zur PvP Saison 4 und den danach folgenden Saisons bekannt gegeben. Dabei geht es vor allem um die Teilnahmeregeln und was sie planen, damit der Wettbewerb fair ist.

GU31_Screen_02_bg

In der Vergangenheit hat man während der Saison Daten der Spiele von jedem Charakter gesammelt. Am Ende der Saison hat man sich die Daten dann angeschaut und nach möglichen Win-Tradern geschaut. Bei jedem, bei dem sie sich zu 100% sicher waren, dass er Win-Trading betrieben hat, wurden dann jeweils entsprechende Sanktionen verhängt. Dabei hat man das Ranking der Leute immer komplett auf 0 zurückgesetzt, so dass sie keinerlei Belohnungen erhielten.

Aus dieser Vorgehensweise haben sie einiges gelernt. Nur die einzelnen Langzeit-Daten anzuschauen, konnte nicht garantieren, dass man jeden erwischt, der Win-Trading betrieben hat. Manche wurden dabei vielleicht übersehen. Weil alle Aktionen und Sanktionen am Ende einer Saison erfolgten, haben viele Spieler nicht mitbekommen, dass es solche gab. Das wurde durch das Schweigen der Entwickler zu dieser Problematik noch weiter verstärkt.


Daher hat man sich für Saison 4 folgendes überlegt: Man wird wöchentliche Analysen haben und diese werden sie die ganze Saison über machen. Jeder Spieler, der an einem Win-Trading (oder jeglichem anderen Verstoß) teilnahm, wird eine einmalige Warnung erhalten. Die Warnung wird die Spieler wissen lassen, dass sie etwas tun, das dazu führen wird, dass sie alle Belohnungen verlieren oder weitere Sanktionen verhängt werden.

Wenn ein Spieler trotz Warnung weiterhin am Win-Trading teilnimmt, wird man bei Bioware entsprechende Sanktionen verhängen. Das fängt an beim Zurücksetzen der Wertung für diesen Charakter, für den ganzen Account und kann bis zu Spielzeit-Sperren gehen. In regelmäßigen Abständen wird man im offiziellen Forum darüber sprechen, was sie bis zu dem Zeitpunkt unternommen haben.

Auf die Nachfrage eines Spielers, wie man denn feststellen will, ob jemand Win-Trading praktiziert (und nicht einfach zufällig häufig aufeinander trifft), sagt Eric, dass man sehr viele unterschiedliche Daten sammelt und gesammelt hat. Mit diesen vielen verschiedenen Kriterien von Daten können sie genau herausfinden, ob jemand Win-Trading durchführt.

Wenn ihnen etwas verdächtig vorkommt, werden sie all ihre vielen und detaillierten Daten heranziehen und miteinander vergleichen. Bei diesem Prozess wird es auch helfen, dass sie nun die Situation wöchentlich im Auge haben.

Quelle: swtor1 & swtor2

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR