Spin-Off Drehbuchautor Chris Weitz ist kein Freund von Episode I

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 04.02.2015, 17:00 Uhr

Chris Weitz ist der neue Drehbuchautor für den ersten Star Wars Spin-Off Film, wenn wir einigen seiner Tweets Glauben schenken dürfen, dann ist Weitz absolut kein Freund von Episode I – Die Dunkle Bedrohung.

jarjar

Unsere Kollegen von MakingStarWars haben einige dieser Tweets aus den letzten Jahren zusammengestellt, wir wollen einige der Aussagen für euch auf Deutsch übersetzen.

"Ein Wort über Filmfehler… Diese passieren überall und ständig… Ein tatsächlicher Filmfehler? Die Dunkle Bedrohung"

"Die Dunkle Bedrohung ist dermaßen schlecht…"

"Jemand fragte mich, warum ich Episode I immer noch so hasse. Deshalb: Star Wars war magisch, deswegen bin ich Regisseur. Episode I ist …."

Harte Worte von Weitz in Richtung George Lucas, wobei für mich persönlich Die Dunkle Bedrohung ebenfalls bei weitem der "schlechteste" Star Wars-Film ist.

Was meint Ihr?

Quelle: MakingStarWars

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!