Shadow Realms wurde eingestellt – Fokus liegt nun auf SWTOR

von Kevin Nielsen, Dienstag, 10.02.2015, 11:15 Uhr

Für alle unter euch, die an Shadow Realms interessiert waren, haben wir nun schlechte Nachrichten, denn das neueste Spiel von Bioware wurde offiziell eingestellt. Moment! Welches Spiel und was hat das auf einer Star Wars Fanseite zu suchen? Die Antwort ist recht simpel: Die Einstellung kommt unserem SWTOR zu Gute.

city_01

Wie General Manager Jeff Hickman in der offiziellen Erklärung erläutert, gilt der größte Fokus des Bioware Austin Teams nun SWTOR. Im Zuge des großen Star Wars Jahres hat man einige großartige Pläne, um das epische Spiel dieses Jahr zu erweitern. Mehr dazu sollen wir in den kommenden Wochen erfahren.

Man möchte also nun die Veröffentlichung von Das Erwachen der Macht und den jährlichen Star Wars Filmen nutzen, um SWTOR zu verbessern, zu erweitern und somit die Star Wars Fans ins Spiel locken.

Das kann eigentlich nur gut für uns sein. Wie wir bereits wissen, sind auf jeden Fall wieder zwei Erweiterungen und mehr Story für dieses Jahr geplant. So schade die Einstellung von Shadow Realms ist, so positiv ist es natürlich für SWTOR!

Quelle: shadowrealms.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR