Weitere Erklärungen zur Producer Roadmap 2015

von Kevin Nielsen, Dienstag, 10.02.2015, 17:45 Uhr

Community Manager Eric Musco hat sich im offiziellen Forum nun noch einmal zur Producer Roadmap 2015 (wir berichteten) geäußert.

swtor

Er betont darin noch einmal, dass man noch lange nicht alles bekannt gegeben hat, was im Jahr 2015 auf uns zukommt. Die größeren Updates neben Ziost, Togruta und Kostümdesigner fehlen noch komplett, dazu auch die beiden Erweiterungen dieses Jahr. Die Roadmap hat dabei vor allem das Frühjahr als Fokus auf dem Plan (warum man dann nicht einfach sagt: "Ausblick auf das Frühjahr 2015" bleibt Biowares Geheimnis).

So sagte Eric, dass es über das ganze Jahr weiter Balancing für die Klassen geben wird und man dies immer auf dem Schirm hat. Bezüglich den Warteschlangen-Problemen kann er leider noch immer nichts Neues sagen. Zu neuem PvP Content sagte er, dass das dafür zuständige Team mit aller Kraft an neuen Sachen arbeitet, man ihre Pläne aber noch nicht veröffentlichen könne.

Im Prinzip viel geschrieben, aber nichts ausgesagt. Der größte Fehler von Bioware an dieser Stelle war es wohl das Ding als Roadmap für das ganze Jahr zu bezeichnen. An dieser Stelle erinnere ich mich aber dunkel, dass man es dieses Jahr in Sachen Features, Pläne und Content eigentlich anders machen und uns nicht ewig im Dunkeln stehen lassen wollte.

Vielleicht muss man einfach ein Nachsehen haben, da Bioware ein gebrandtes Kind ist. Zu Release und kurz danach gab es viele Ankündigungen und Versprechen was alles kommen würde und dann entsprechende Shitstorms als es nicht umgesetzt werden konnte. Dennoch müssen sie an ihren Aussagen arbeiten und Titel mit mehr Bedacht wählen.

Zur Erklärung von Eric gelangt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR