Doch eine größere Rolle für Greg Grunberg in Episode VII?

von Olaf Schmitt, Montag, 16.02.2015, 12:00 Uhr

Unsere Kollegen von ETonline hatten die Gelegenheit ein Interview mit Greg Grunberg am Rande der jährlich stattfindenden Valentine Romance Oscar Style Lounge & Party zu führen, wir wollen die wichtigsten Erkenntnisse in Sachen Episode VII für euch zusammenfassen.

Grunberg ist ja bekanntlich einer der besten Freunde von J.J. Abrams, so schufen die beiden u.a. die beliebte Serie "Felicity", die von 1998 bis 2002 ausgestrahlt wurde. Seit letztem September wissen wir auch, dass Grunberg einen kleinen Gast-Auftritt in Das Erwachen der Macht haben wird, doch dieser Auftritt könnte nun doch deutlich umfassender ausfallen als bisher gedacht.

Denn in dem Interview erfahren wir, dass Grunberg insgesamt sechs Wochen in London an den Dreharbeiten zu Episode VII mitwirkte. Dies deutet natürlich darauf hin, dass es sich doch um einen längeren Auftritt handelt könnte. Weiterhin erfahren wir, dass Greg Grunberg großer Star Wars-Fan ist, und somit machten ihm die Dreharbeiten auch jede Menge Spaß.

Weiterhin konnten wir in Erfahrung bringen, dass Grunberg und Abrams jede Menge Zeit bei den Dreharbeiten in Londen miteinander verbrachten, wenn dies der Zeitplan zuließ. Genauere Details zu Das Erwachen der Macht wollte Grunberg aber selbstverständlich nicht verraten.

Quelle: ETonline

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!