Klassenänderungen und Bugfixes: Releasedatum für Patch 3.1.1 bekannt

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 25.02.2015, 14:03 Uhr

Eigentlich hatten wir fest vermutet, dass Patch 3.1.1, der seine Pforten auf dem öffentlichen Testserver bereits vergangene Woche schloss, gestern aufgespielt werden wird. Wie wir nun wissen, kam der Patch nicht, und auch nächste Woche wird 3.1.1 nicht die Live-Server von SWTOR erreichen.

Laut Tait Watson sei es bisher geplant, das Update, das uns Klassenänderungen und eine neue Mount-Funktion mitbringen wird, erst am 10. März aufzuspielen. So werden wir also noch ein wenig bis zum nächsten Patch (+ weitere Bugfixes) abwarten und uns gedulden müssen.

So soll mit Patch 3.1.1 auch der Fehler behoben werden, dass in den Shadow of Revan 16-Spieler Operations endlich nicht mehr die MK-1, sondern die MK-2-Ausrüstungsteile droppen. Bis dahin heißt es allerdings: Blaue Milch trinken und abwarten.

Aber (!): Für kommende Woche hat CM Eric Musco bereits einen Fix angekündigt, der den Bossgegner Coratanni in der "Die Wüter"-Operation betreffen wird. Das wäre vor allem auch deshalb geplant, weil man einen fairen Wettbewerb für das ESL-Operation-Turnier gewährleisten möchte. Infos zu den Regeln des Turniers werden übrigens auch in der kommenden Woche folgen.

Quelle: Offizielles Forum 1, Offizielles Forum 2 und Offizielles Forum 3

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR