Das ESL Operation Turnier wurde wieder abgesagt

von Kevin Nielsen, Dienstag, 03.03.2015, 09:48 Uhr

Für alle unter euch, die sich auf das ESL Operation Turnier gefreut haben, haben wir nun schlechte Nachrichten. Community Manager Eric Musco hat im offiziellen Forum mitgeteilt, dass das Turnier abgesagt wurde. Dabei geht es vor allem um den Coratanni Boss. Im Endeffekt hat man die letzte Woche viele Fixes für den Boss getestet und geschaut, ob die verbesserte Version für einen Speed Run geeignet wäre.

swtor

Aber es gibt trotz der Fixes noch einige Probleme mit dem Boss, die den Wettbewerb beeinflussen könnten. Man dankt für euer Feedback und sollte man in Zukunft wieder so etwas planen, dann wird man es uns wissen lassen. Schlussendlich fiel der Wettbewerb den verbuggten Operations zum Opfer. Aber sicherlich besser, dass man es sich jetzt eingesteht, bevor man den Flamewar hat, dass einige Teams aufgrund von Bugs benachteiligt waren.

Des Weiteren erklärt er, dass man geplant hatte in der Finalrunde in die Tempel-Operation zu gehen. Sie kam als Start-OP nicht in Frage, da sie laut aktuellen Zahlen bisher deutlich weniger Spieler gesehen haben, als die Wüter-Operation. Man hat bis zuletzt versucht den Coratanni Boss zu fixen, weshalb die Absage erst so spät erfolgte.

Quellen: swtor.com 1 & swtor.com 2

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (8) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR