Wie schwer ist Harrison Ford verletzt? Boba Fett sendet Gute Besserung

von Olaf Schmitt, Dienstag, 10.03.2015, 12:14 Uhr

Am vergangenen Donnerstag stürzte Harrison Ford mit seinem originalgetreuen Flugzeug aus dem 2. Weltkrieg auf einem Golfplatz in Kalifornien ab, zunächst ging man von nur leichteren Verletzungen aus, doch bisher befindet sich der Han Solo-Darsteller immer noch im Krankenhaus.

Harrison

Am Sonntag wurden dann auch noch einige dramatische Fotos veröffentlicht, die kurz nach dem Absturz aufgenommen wurden. Hier is ein sichtlich mitgenommener Ford, festgeschnallt auf einer Liege zu sehen, mit einer stark blutenden Wunde an seinem Kopf, weiterhin erlitt er bei dem Unglück einen Knöchel- und Beckenbruch. Derzeit erholt sich Ford also weiterhin in einem Krankenhaus in LA von diesem Unglück, sein Zustand sei stabil.

Selbstverständlich machen sich viele seiner Wegstreiter Sorgen um Ford, so auch einige seiner Kollegen aus der ursprünglichen Star Wars-Trilogie, die sich an einem Filmset trafen und dort einen Gruß in Videoform an Ford verfassten. Zu sehen ist hier u.a. Jeremy Bulloch, der Darsteller von Boba Fett, der in seinem Gruß meint, dass er "lebend für ihn mehr wert sei".

Boba Fett Jeremy Bulloch & Star Wars Cast Members 'He's Worth More To Me Alive – Get Well Soon' Message To Harrison Ford from OTBmedia on Vimeo.

Quelle: PageSix

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!