Spoiler: Beschreibung der Konzeptzeichnung zu Rogue One

von Olaf Schmitt, Freitag, 13.03.2015, 15:00 Uhr

Gestern Abend sorgte Bob Iger, seines Zeichens Geschäftsführer von Disney, mit einer umfangreichen Ankündigung in Sachen Star Wars für Aufsehen, so verkündete er u.a. den Namen des ersten SW Spin Off-Films: Rogue One.

Die Produktion von Rogue One wird bereits in wenigen Monaten in London starten, am 16. Dezember 2016 soll der Streifen dann in die Kinos kommen, u.a. mit Felicity Jones vermutlich in einer Hauptrolle.

Bob Iger zeigte während seiner Ankündigung dann auch eine Konzeptzeichnung zu Rogue One, doch leider haben es keine Bilder hiervon in das Internet geschafft.

Unsere Kollegen von SlashFilm konnten nun von einigen Quellen Eindrücke von der gezeigten Konzeptzeichnung sammeln, die wichtigsten Erkenntnisse wollen wir für euch nach dem Newsumbruch zusammenfassen, doch Vorsicht: SPOILER-Gefahr!

Die gezeigte Konzeptzeichnung soll sehr dunkel gehalten sein, mit Grautönen und einem Grünstich, so dass man das Gefühl hat, man befinde sich mitten in der Nacht.

Zu sehen sind u.a. 4-5 gepanzerte Personen, die soldatenähnlich aussehen. Diese befinden sich auf der Oberfläche eines Planeten, im Hintergrund sind einige Raumschiffe zu sehen.

Bei diesen Raumschiffen soll es sich möglicherweise um Frachtschiffe gehandelt haben, zumindest waren diese auf jeden Fall größer als ein X-Wing.

Weiterhin äußerte sich eine der Quellen, dass die gezeigte Konzeptzeichnung sehr nach einem Videospiel ausgesehen habe, ihm kam sofort Halo in den Sinn, als er das Bild gesehen hatte.

Quelle: SlashFilm

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!