Werden wir die Oscar-nominierte Rinko Kikuchi in Episode VIII sehen?

von Olaf Schmitt, Freitag, 13.03.2015, 14:00 Uhr

Die Kollegen von ComingSoon.net hatten die Gelegenheit ein Interview mit Rinko Kikuchi zu führen, die u.a. eine Oscar-Nominierung für ihre Rolle in Babel einheimsen konnte, doch auch zu Star Wars Episode VIII hat sie eine Beziehung.

Denn ihr alter "Kumpel" Rian Johnson ist für Episode VIII und IX als Drehbuchautor und Regisseur eingeplant, mit dem sie bereits erfolgreich für Brothers Bloom zusammengearbeitet hatte. Somit gab es dann natürlich auch bereits Gerüchte und Munkeleien über eine Rolle für Kikuchi in Episode VIII, in dem Interview mit unseren Kollegen sorgt sie nun selbst für Aufklärung.

So lässt sie uns wissen, dass sie Johnson bereits vor einem Jahr eine Email bzgl. einer Rolle in Episode VIII hat zukommen lassen, aber wie es scheint gibt es keine Rolle für sie. Johnson hatte wohl zunächst eine mögliche Idee im Kopf, denn es soll eine japanische Figur im Film geben, doch bisher hat sich hier nichts ergeben.

Somit schaut es also zunächst nicht an einer Beteiligung von Rinko Kikuchi an Episode VIII aus, doch bis die Dreharbeiten des Films beginnen werden, wird sich das Personalkarussel sicher noch öfters drehen.

Star Wars Episode VIII wird im 26. Mai 2017 in die Kinos kommen, dies wissen wir seit einer recht umfangreichen Disney-Ankündigung von gestern Abend.

Quelle: ComingSoon.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!