Neues zum Win-Trading, einem Vorschlag für die Festung und PvP-Saison 4

von Kevin Nielsen, Freitag, 20.03.2015, 10:54 Uhr

Drei News in einer! Sowas gibts nur am Freitag und speziell für euch. Wir beginnen dabei mal wieder mit dem Thema Win-Trading. Community Manager Eric Musco hat nun versichert, dass man auch Win-Trader erwischt, wenn diese erst in den letzten Tagen der Saison so vorgehen.

kriegsgebiete-003

Bei der Vergabe der Belohnungen werden erneut die Daten analysiert und Win-Trader ausgeschlossen, so dass auch dies kein Trick wäre, um über Win-Trading an die Belohnungen zu kommen. Am Ende einer Saison gibt es immer eine finale Analyse, wodurch es also nichts bringt bis ganz zum Schluss mit dem Win-Traden zu warten.


Des Weiteren hat Assistant Designer David Staats sich zu einem Vorschlag für eine neue Dekoration der Festungen geäußert. Spieler haben den Vorschlag gemacht, dass man sich Missions-Terminals in die Festung holen könnte. Staats erklärt nun, dass man darüber auch bereits diskutiert habe, aber es nicht machen möchte. Im Prinzip sagt er, dass man die Flotte nicht obsolet machen möchte und sich am Ende alle nur noch in ihrer Festung aufhalten.

Zudem äußerte sich Assistant Designer Alex Modny dazu, dass die Farbkristalle in der PvP-Saison 4 auf dem Bronzerang nur für Teams zu erringen sind. Dies sei ein erster Schritt die Belohnungen für Einzelspieler und Teams zu unterscheiden und wenn das Feedback positiv ausfällt, wird man das in Zukunft noch mehr unterscheiden. Es könnten also vielleicht in Zukunft die besten Belohnungen auf PvP-Teams warten!

Quellen: Beitrag 1, Beitrag 2 und Beitrag 3 – alles aus dem offiziellen SWTOR Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR