TORCommunity mit Kickstarter-Kampagne für eine SWTOR Datenbank

von Kevin Nielsen, Dienstag, 24.03.2015, 10:26 Uhr

Unsere Kollegen von TORCommunity haben nun eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um eine Datenbank für SWTOR anfertigen zu können. Nachdem Torhead geschlossen wurde und Ask Mr. Robot seinen Support für das Spiel eingestellt hat, gibt es aktuell keine einzige Datenbank oder ähnliches zum Spiel.

photo-original

Bei TORCommunity ist unter anderem auch der recht bekannte swtor-minor, der vor allem für seine Tools zum Datamining für viel Aufsehen sorgte, beschäftigt. Dieser wird auch an der neuen Datenbank mitarbeiten. Das eigentliche Ziel von 1000 Dollar wurde bereits übertroffen und es fehlt nicht mehr viel zum Ziel von 3000 Dollar. Diese Marke ist für uns recht interessant, da es dort dann auch die deutschen und französischen Varianten der Gegenstände usw. in der Datenbank geben soll, sowie eine Kodex-Datenbank.

Aktuell sieht es gut aus, dass alle Ziele der Kampagne erreicht werden und wir am Ende eine tolle neue Datenbank für SWTOR vorfinden. Wenn ihr die Kampagne ebenfalls unterstützen wollt, dann schaut doch einmal auf Kickstarter vorbei.

Zur Kampagne auf Kickstarter.com gelangt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR