Patch 3.2 Datamining: Kommt der 12-fache EP-Boost wieder zurück?

von Kevin Nielsen, Montag, 30.03.2015, 11:37 Uhr

Unsere Kollegen von torcommunity haben sich mal wieder die Daten des aktuellen Patches 3.2 auf dem PTS genau angeschaut und ein paar interessante Dinge gefunden. Allen voran ist auf dem PTS nun auch Patch 3.1.2 bereits integriert. Des Weiteren sollten nach dem Patch die "starken" Gegner (Silber) wesentlich weniger Schaden verursachen. Das dürfte vor allem beim Leveln sehr helfen.

SWTOR-Logo

Dann haben sie Hinweise gefunden, dass der 12-fache EP-Boost zurückkommen könnte. Es scheint möglich zu sein, dass er via Kartellmarkt oder als Abonnentenbonus erhältlich wird. Eventuell könnte es so sein, dass sich F2P-Spieler ihn via Kartellmarkt für einen bestimmten Zeitraum freischalten und Abonnenten ihn dauerhaft haben. Denn es gibt auch noch einen Gegenstand, mit dem man den 12-fachen EP-Boost deaktivieren kann. Wer ihn nicht will, muss ihn also auch nicht nutzen.

Aber es gibt noch weitere Gegenstände in diesem Zusammenhang. So kann man auch die Erfahrung im Ganzen deaktivieren. Dadurch erhält man durch keinerlei Quellen mehr Erfahrung. Aus anderen Spielen ist eine solche Möglichkeit bereits bekannt. Somit könnte man theoretisch auf Stufe 50 einen EP-Stopp einbauen. Damit würde es wie in anderen Spielen eine Möglichkeit für sogenannte Level-Stopp-Gilden geben.

Quelle: torcommunity.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR