Verflixter 1. April: Oder doch nicht? Welcher Scherz gefiel euch am meisten?

von Bianca Zimmer, Freitag, 03.04.2015, 12:09 Uhr

Der 1. April – nicht Jedermanns Fall. Nicht nur, dass man häufiger auf die Schippe genommen wird, auch den News diesen Tages mag man nicht so recht glauben: Was kann man für bare Münze nehmen und was nicht?

BioWare gibt sich jedes Mal mit seine SWTOR-Scherzen auch recht Mühe, denn dieses Jahr durften wir in den Genuss der Mega- und Mikro-, als auch stationären Mounts kommen. Und eigentlich finden wir diese Ideen gar nicht mal so uncool 😉

Wenn man auf die letzten Jahre blickt, hat BioWare so einige gute Aprilscherze auf Lager gehabt, von denen einige so gut waren, dass nicht wenige sich gewünscht haben, diese Features würden wirklich ins Spiel kommen. Auf folgende Aprilscherze sind wir mal mehr und mal weniger reingefallen:

2010 wurden wir in den Genuss einer möglichen Sarlacc-Allesfresser-Klasse gebracht. 2012 stellte uns BioWare das Schiffsdroiden-Minispiel vor, in welchem uns die Aussicht darauf gestellt wurde, die Seiten zu wechseln und alle Arbeiten zu erledigen, die sonst unser fleißiger und von vielen gehasster Schiffsdroide vollbringt. "Tanz der Hutten" sollte 2013 ein neues Spielupdate werden, in welchem wir uns einen Hutten als Reittier verdienen und in einem neuen Kriegsgebiet um die Wette tanzen könnten. Und letztes Jahr gab es die Möglichkeit, anlässlich des Galactic Starfighter-Updates in die Rolle eines Asteroiden zu schlüpfen und andere Spieler auszutricksen.

Doch welcher war denn nun der beste Aprilscherz von allen? Oder anders gefragt: Welche Scherz war so cool, dass ihr ihn am liebsten im Spiel hättet? Wir sind gespannt! 😉

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR