Das Erwachen der Macht: Neues zu Jakku und zum aktuellen Produktionsstand

von Kevin Nielsen, Dienstag, 21.04.2015, 13:00 Uhr

SPOILER! Heute haben wir für euch einmal eine etwas andere Spoiler-News, denn wir beginnen mit einem Interview von Kathleen Kennedy, die über den aktuellen Stand der Produktion von Das Erwachen der Macht spricht. Den eigentlichen SPOILER zu Jakku findet ihr erst nach dem Newsumbruch.

jakku

So sagte Kennedy den Kollegen der BBC, dass J.J. Abrams aktuell dabei ist den Schnitt zum dritten Akt des Films zu erstellen. Vermutlich im frühen Sommer werden sie dann einen Blick auf den Film werfen. Man habe schon die ganze Zeit an den Spezialeffekten gearbeitet. Die Musik zum Film wird im Juni und dann über den gesamten Sommer hinweg aufgenommen.

An dieser Stelle noch einmal die Warnung, dass nach dem Umbruch die SPOILER zu Jakku folgen werden.


Der Wüstenplanet Jakku, der uns nun seit der Star Wars Celebration geläufig ist, wird nun im folgenden mit etwas mehr Inhalt gefüllt. Die Kollegen von starwars7news haben ein paar Gerüchte zu Jakku zusammengetragen.

So soll Jakku verödet gewesen sein bis es zur gewaltigen Schlacht kam (die wir in Star Wars Battlefront nachspielen) und in deren Verlauf dann der Sternenzerstörer aus dem Teaser dort abstürzte. Des Weiteren soll Max von Sydow der Kommandant des Schiffes gewesen sein. Er und seine Crew wurden daraufhin zu den ersten Siedlern von Jakku. Max von Sydow war verärgert, dass ihn das Imperium nach der Schlacht von Endor aufgegeben hatte.

Er ist es auch, der Rey und Finn seine Hilfe anbietet, so dass die beiden den Planeten verlassen können. Jakku ist ein Schauplatz, auf dem es viel zu plündern gibt und entsprechend findet sich dort auch viel Abschaum und Verkommenheit wieder.

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!