Sneak Peek: J.J. spricht über seine Herangehensweise an Episode VII

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 06.05.2015, 13:27 Uhr

Unsere Kollegen von Vanity Fair hatten die Gelegenheit ein Interview mit J.J. Abrams zu führen, uns liegt hierzu bereits ein kleiner Sneak Peek vor, den wir natürlich mit euch teilen wollen, denn geht es doch um Star Wars und Das Erwachen der Macht.

Auf dem obigen Newsbild könnt ihr übrigens ein exklusives Behind-the-Scenes Foto sehen, interessanter sind jedoch sicherlich die folgenden Äußerungen von Abrams zu Episode VII.

So erfahren wir z.B., dass es in Das Erwachen der Macht immer wieder Anspielungen darauf geben wird, was denn in den 30 Jahren, die zwischen Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Episode VII liegen, so alles passiert ist. Zunächst hatte man sogar noch mehr dieser Referenzen eingebaut, diese hat man dann aber nachträglich herausgeschnitten, da die Zuschauer sonst das Gefühl hätten bekommen können, dass man zu sehr auf etwas anspielen will.

Weiterhin erfahren wir, dass der wohl eigenartigste Moment für Abrams ein erstes Zusammentreffen mit John Williams war, das einige Monate nach der Filmproduktion stattfand. Bei dieser Gelegenheit zeigte J.J. ihm 30 Minuten aus Episode VII, also 30 Minuten Star Wars, die unter seiner Regie entstanden und die Williams noch nicht gesehen hat. Viel surrealer kann es dann in seinem beruflichen Leben wohl nicht mehr werden, bemerkte Abrams noch hinzufügend.

Sobald das komplette Interview mit J.J. Abrams bei den Kollegen von Vanity Fair erschienen ist, werden wir euch selbstverständlich über die wichtigsten Aussagen und Erkenntnisse informieren.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!