Battlefront: Liebe Galaxy – Ein Brief von Niklas Fegraeus (Design Director)

von Olaf Schmitt, Freitag, 15.05.2015, 14:30 Uhr

Auf der offiziellen Star Wars Battlefront-Homepage meldet sich Design Director Niklas Fegraeus mit dem "Liebe Galaxy-Brief" zu Wort, dort dankt er zunächst den Tausenden Fans, die bei der Star Wars Celebration im April vor Ort waren und dort zum ersten Mal einen Blick auf das Gameplay von Battlefront werfen durften.

Dann lässt uns Fegraeus wissen, dass die Entwickler von DICE natürlich eingefleischte Fans des Star Wars-Universums sind, Petter Sköld, ein Senior Level Artist bei Star Wars Battlefront, baut sogar originalgetreue Lichtschwert-Repliken aus gesammelten Einzelteilen der Lichtschwert-Requisiten aus den Filmen.

Weiterhin teilt uns Niklas mit, dass SWB nicht nur authentisch sein soll, sondern dass man natürlich auch sehr respektvoll mit dem Universum umgeht, das wir alle so lieben. So hat man u.a. Original-Filmrequisiten eingescannt, auch Original-Soundeffekte aus den Filmen werden verwendet.

Selbstverständlich befindet sich Star Wars Battlefront auch technisch gesehen auf dem neuesten Stand, Physically Based Rendering und Fotogrammetrie erlauben den Entwicklern den Sprung in die neue Generation der technischen Möglichkeiten. Mit diesen Möglichkeiten will man uns ein authentisches Erlebnis bieten, in das wir komplett eintauchen können.

Den kompletten Brief von Niklas Fegraeus findet ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games