SWTOR: Spontane Wartungsarbeiten haben begonnen

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 25.06.2015, 14:57 Uhr

Update 15.35 Uhr: Die Server sind wieder da und der Exploit ist keiner mehr! Viel Spaß beim Zocken!

Völlig überraschend haben soeben Wartungsarbeiten an den Spielserver von SWTOR begonnen. Mit diesen Arbeiten wird Patch 3.2.2a aufgespielt. Der Patch sorgt dafür, dass der Tempel-Stuhl nicht mehr verkauft werden kann, sondern ihr könnt ihn nur noch zerstören. Somit wird aktuell der momentane Exploit im Zusammenhang mit diesem Gegenstand entfernt, über den wir euch schon berichtet haben.

Wie lange die Wartung andauern wird ist bisher nicht bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Den entsprechenden Tweet zur Wartung findet ihr hier

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR