Harrison Ford: Nach fast 40 Jahren ist er doch noch Star Wars Fan geworden

von Kevin Nielsen, Dienstag, 14.07.2015, 13:00 Uhr

Wie wir alle wissen, war Harrison Ford (Han Solo) nie wirklich Fan von Star Wars. Er liebte Indiana Jones, aber mit Star Wars wurde er einfach nicht warm. Viele sagen, dass auch deswegen er der perfekte Darsteller für Han Solo war. Wie es scheint, hat sich aber seine Zuneigung geändert.

harrison-ford

Denn auf der San Diego Comic Con sagte er, dass es sich toll angefühlt habe wieder dabei zu sein. Er war stolz und dankbar wieder an Bord sein zu dürfen. Er hätte nicht gedacht, dass zu Star Wars zurück zu kommen ihn dankbar machen würde, sondern es ihn eher für immer verfolgen würde. Vielleicht lag es auch an dem neuen Drehbuch, denn Ford war von der Geschichte, die Abrams und Kasdan schrieben, begeistert.

Es sei die richtige Firma (Disney), der richtige Regisseur (Abrams) und Lawrence Kasdan hätte eine wundervolle Geschichte geschrieben. Ford mag Star Wars – große Zeiten stehen an!

Quelle: vulture.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!