Episode VII: Details zur Präsentation in den IMAX-Kinosälen

von Olaf Schmitt, Dienstag, 04.08.2015, 13:30 Uhr

Wie unsere Kollegen von MakingStarWars wissen wollen, wird Das Erwachen der Macht nicht nur in den "normalen" Kinosälen anlaufen, sondern auch stilgerecht in IMAX-Kinos.

Da hier die Immersion natürlich besonders ausgeprägt ist, sollte man sich dies als Star Wars-Fan durchaus gönnen, wenn wir denn ein IMAX-Kino in unserer Nähe haben, in dem Das Erwachen der Macht gezeigt werden wird.

J.J. Abrams hat dann u.a. eine rasante Action-Szene mit einer 70MM IMAX-Kamera in Adu Dhabi gedreht, in dieser Szene werden wir den Millennium Falcon auf der Flucht sehen, sicherlich gerade in IMAX-Kinos eine atemberaubende Sache.

Hier noch einige Spezifikationen zu den IMAX-Vorstellungen von Episode VII:

  • Kinos, die mit einer echten, ca. acht Stockwerke hohen IMAX-Leinwand ausgestattet sind, werden den Film mit einer echten 70MM-Filmrolle zeigen. Hier kommen die mit der 70MM-Kamera gedrehten Szenen natürlich am besten raus.
  • Für IMAX-3D werden zwei 70MM-Filmrollen gleichzeitig laufen. Hierbei handelt es sich dann aber nicht um nachträglich hinzugefügtes 3D, sondern um wahres 3D, wofür die IMAX-Kinos ja ursprünglich auch gebaut wurden.
  • In kleineren IMAX-Kinos wird die 70MM-Filmrolle nicht zum Einsatz kommen, sondern ein konvertiertes Digital IMAX-Format.

Nach dem Newsumbruch haben wir dann noch zwei Vergleichsbilder für euch am Start, auf denen ihr den Unterschied zwischen den Versionen besser einschätzen könnt.

Links seht ihr die Standard-Widescreen-Version, rechts ist derselbe Ausschnitt in 70MM IMAX zu sehen.

Ich persönlich werde mir Episode VII auf jeden Fall in unserem IMAX-Kino anschauen, wie schaut das bei euch aus?

Quelle: MakingStarWars

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!