Battlefront: Jede Menge Facts und Informationen aus Twitter

von Olaf Schmitt, Montag, 10.08.2015, 15:00 Uhr

Am vergangenen Wochenende war auf dem EA Star Wars Twitter-Account einiges los in Sachen Star Wars: Battlefront, denn dort hat der Publisher einige Details zum sehnlichst erwarteten Shooter veröffentlicht.

Manche der folgenden Facts zu Battlefront dürften dem einen oder anderen evtl. schon bekannt sein, dennoch wollen wir euch diese selbstverständlich nicht vorenthalten.

Bei der Charaktererstellung dürfen wir männliche und weibliche Charaktere anpassen, die Twi'lek, Sullustans, Zabraks und Quarren sind hier einige der zur Verfügung stehenden Rassen. Natürlich dürfen wir auch auswählen, ob wir uns für das Imperium oder die Rebellen ins Kampfgetümmel stürzen.

Zum Release von Battlefront warten zwölf Schlachtfelder auf uns, noch im Dezember sollen dann zwei Maps auf Jakku dazukommen. Auf diesen Schlachtfeldern gibt es dann auch AT-ATs, die sich zwar wie "auf Schienen" auf ihr Ziel zubewegen, die Waffen dürfen dann jedoch wir bedienen, ebenso werden wir Orbitalschläge anfordern können.

Single Player-Missionen werden wir sowohl off- als auch online spielen können, für Multiplayer-Schlachtfelder müssen wir dann aber natürlich online sein. Hier dürfen wir dann u.a. TIE-Fighter, X-Wings, A-Wings und TIE-Interceptors steuern, das Ganze mit 20 Spielern auf einer Map.

In Kürze will EA dann weitere Helden und Bösewichte verkünden, denen wir in Battlefront begegnen werden. Digitale Vorbestellungen sollen dann auch noch folgen, wenn wir etwas näher am Release (09. November) sind.

Quelle: EA Star Wars Twitter

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games