Harrison Ford spricht über seinen Doppelgänger

von Olaf Schmitt, Freitag, 21.08.2015, 14:00 Uhr

Harrison Ford ist trotz seines Alters ein vielbeschäftigter Schauspieler, so spielte er auch in Für immer Adaline mit, ein Film, der hierzulande am 09. Juli in die Kinos kam.

Harrison_Ford

In diesem Film spielt er William Jones, einen alten Freund der Hauptfigur Adaline Bowman. In einigen Rückblenden werden die Figuren dann 40 Jahre vorher gezeigt, so auch Fords Figur. Im Film könnte man dann meinen, dass Ford eine Verjüngungskur gemacht hat und sich selbst spielte, so verblüffend ist die Ähnlichkeit mit dem Schauspieler Anthony Ingruber, der die jüngere Version von Harrison Ford spielen durfte.

Warum das für uns interessant ist? Ganz einfach: Der zweite Star Wars Spin Off-Film dreht sich ja um den jungen Han Solo und diese Rolle will natürlich angemessen besetzt werden. Vielleicht geben die Macher ja Anthony Ingruber eine Chance, wenn es denn dann mit dem Casting losgeht.

Nach dem Newsumbruch haben wir ein dazugehöriges Video für euch am Start, in dem Harrison Ford und Anthony Ingruber zu Wort kommen. Ford attestiert hier Ingruber, dass er ein sehr talentierter, junger Schauspieler sei, der eine schwere Rolle zu spielen hatte. Für Ingruber ist Ford eine Ikone, so wie Elvis. Es war für ihn eine Ehre Harrison Ford nicht nur zu treffen, sondern auch dessen jüngere Version spielen zu dürfen.

Das folgende Video stammt aus den Extra-Features zur Für immer Adaline-DVD:

Quelle: Popsugar

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!