Episode VIII: Dreharbeiten auf Skellig Michael offiziell bestätigt

von Olaf Schmitt, Dienstag, 01.09.2015, 11:21 Uhr

Schon seit einigen Wochen geistert ja das Gerücht durch die Medien, dass auch zu Episode VIII wieder Dreharbeiten auf Skellig Michael abgehalten werden sollen, eine kleine Insel, die ca. 12 Kilometer von der Küste Kerrys (Irland) entfernt ist.

Bereits zu Episode VII gab es dort ja schon Dreharbeiten, jedoch gab es danach Kritik von Tier- und Denkmalschützern, die einen weiteren Dreh auf der Insel verhindern wollten.

In einem Interview mit der Irish Times bestätigte Jimmy Deenihan, ein Abgeordneter des irischen Parlaments, nun offiziell, dass auf Skellig Michael im nächsten Monat Dreharbeiten zu Episode VIII stattfinden werden:

"Ich denke, dass dies Skellig Michael auf der ganzen Welt bekannt machen und Tausende von Touristen mit der Zeit nach Skellig Rock bringen wird, wenn das Wetter es erlaubt. Beide Star Wars-Filme werden der Welt zeigen, was für ein Juwel Skellig Rock ist. Die Insel ist UNESCO-Weltkulturerbe, obwohl dies offensichtlich nicht jeder weiß. Durch ihre Einbeziehung in die beiden Star Wars-Filme, wird die Insel einem Publikum von Milliarden von Menschen nähergebracht, und ich persönlich denke, dass dies eine gute Sache ist."

Quelle: Irish Times

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!