Episode VIII: Dreharbeiten auf Skellig Michael fallen zunächst ins Wasser

von Olaf Schmitt, Dienstag, 15.09.2015, 11:28 Uhr

Am gestrigen Montag sollten eigentlich Dreharbeiten zu Episode VIII auf Skellig Michael stattfinden, doch eine Regenfront machte diese Pläne zunächst mal zunichte.

Wie die Irish Times berichtet, sind im Westen Irlands über das Wochenende rund 100mm Regen gefallen, selbst für irische Verhältnisse eine ordentliche Menge.

Aus diesem Grund haben sich die Kapitäne der kleinen Boote, mit denen man auf Skellig Michael gelangt, gestern geweigert auszulaufen, da die See einfach zu wild war. Somit muss sich die Filmcrew also noch etwas gedulden, bis man erste Aufnahmen zu Episode VIII auf der kleinen Insel vornehmen kann.

Der Meteorologe Pat Clarke macht dann aber zumindest Mut für den Rest der Woche, denn der Regen sollte inzwischen beendet sein und auch die Temperaturen sollen in den kommenden Tagen wieder etwas ansteigen. Die Chancen stehen also nicht schlecht, doch noch diese Woche mit den Episode VIII-Dreharbeiten auf Skellig Michael beginnen zu können.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!