Ist Star Wars Battlefront ein Bugfest?

von Bianca Zimmer, Freitag, 25.09.2015, 12:30 Uhr

Wir wissen, dass in nicht einmal zwei Wochen die Beta zu Star Wars Battlefront starten wird. Doch nun gibt es Vorwürfe vonseiten eines Alpha-Testers, der behauptet, dass hier ein totales Chaos herrschen würde.

"Ich habe bei einigen Spielen Alpha-Tests durchgeführt und ich kann sagen, dass Star Wars: Battlefront ein einziges Chaos und völlig zerschossen ist. In Anbetracht der bevorstehenden Veröffentlichung des Spiels in ein paar Wochen und da sie den Großteil der In-Game-Probleme noch nicht beseitigt haben, geschweige denn von den Verbindungsproblemen, die ich und andere Tester hatten, ja, es wird ein einziges Chaos werden."

Au Backe! Keine guten Aussichten, wenn man bedenkt, dass das Spiel von DICE und EA schon im November erscheinen soll. Der Tester ist der Meinung, Battlefront würde in Hinsicht auf Star Wars: Das Erwachen der Macht zu früh und übereilt auf den Markt gebracht.

So seien selbst die Probleme bei Activions Call of Duty: Black Ops 3 gravierend, aber bei Weitem nicht so wie diese bei Battlefront. Die Frage, die wir uns hierbei stellen, ist, ob man den Release des Games verschieben werde, sollte Battlefront nicht fertig werden oder die Bugs zu viele Probleme bereiten.

Dennoch raten wir: Don't Panic! Erst einmal die Beta abwarten und schauen, wie es läuft. Den Alpha-Stand kann man ja bekanntlich nur geringfügig mit einer Beta oder gar der Release-Version vergleichen. Wir hoffen und wünschen uns, dass EA im schlimmsten Fall den Release nach hinten verschiebt.

Quelle: gamona.de

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games