Kathy Kennedy wünscht sich Regisseurin für Star Wars

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 14.10.2015, 11:51 Uhr

Kathleen Kennedy ist ja bekanntlich die Präsidentin von Lucasfilm und somit auch eine der mächtigsten Frauen Hollywoods, passenderweise war sie dann auch beim jährlich stattfindenden Most Powerful Women Summit in Washington zu Gast. Dort äußerte sie sich in einem Interview zum Thema Star Wars bzw. Lucasfilm und Frauen.

Kathy_2

Kennedy lässt uns hier u.a. wissen, dass es gewissermaßen ein Segen für die Frauen war, dass Disney damals Lucasfilm kaufte. So machte es Disney nicht nur möglich, dass die Anzahl der Frauen in der Führungsebene erhöht werden konnte, sondern auch in den Filmen bzw. bei den Filmfiguren halten immer mehr Frauen Einzug. Inzwischen besteht das Führungsteam von Disney zu 60% aus Frauen, die Lucasfilm Story Group ist sogar zu 75% mit weiblichen Kreativlingen besetzt.

Kathy Kennedy ist sich auch sicher, dass irgendwann eine Frau das Regieszepter für einen Star Wars-Film übernehmen wird, das Ganze aber nicht aus symbolischen Gründen, sondern erst dann wenn man sich sicher ist, dass diese Frau auch Erfolg haben wird.

Leider mangelt es aber derzeit noch an Bewerbungen seitens des weiblichen Geschlechts, wohingegen sie jeden Tag viele Anrufe von Männern bekommt, die gerne an einem Film im SW-Universum arbeiten würden. Wichtig für eine Bewerbung ist natürlich eine starke Leidenschaft für das Thema Star Wars, eine Eigenschaft, die sicherlich auch viele Frauen mitbringen.

Was haltet ihr von einer Frau als Star Wars-Regisseurin? Wen könntet ihr euch hierfür vorstellen?

Das dazugehörige Video-Interview findet ihr nach dem Newsumbruch.

Quelle: Jedi News

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!