Zwei neue Charaktere für das Star Wars-Universum

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 14.10.2015, 13:36 Uhr

Im Rahmen der Star Wars-Aufnahmen von Annie Leibovitz für die Vanity Fair, wurde auch die folgende Foto-Collage veröffentlicht, auf der wir jede Menge kuriose Figuren erkennen können, die sich in Maz Kanatas Festung herumtreiben.

Im Rahmen eines Panels auf der New York Comic Con wurde nun bekanntgegeben, dass zwei dieser Figuren eine eigene Geschichte im Star Wars-Universum spendiert bekommen, das Ganze in Form von zwei Romanen, die rund um den Kinostart von Das Erwachen der Macht veröffentlicht werden sollen.

Ganz in der Mitte des obigen Fotos, könnt ihr eine Dame in einer Art Lederkostüm erkennen, diese hört auf den Namen Bazine und wird uns erstmals in der Kurzgeschichte "The Perfect Weapon" von Delilah Dawson vorgestellt, die ab dem 24. November erhältlich sein wird.


Bazine ist auch auf dem vorläufigen Cover der Kurzgeschichte prominent platziert, man könnte also durchaus davon ausgehen, dass die schicke Dame hier eine größere Rolle spielt.

Ob dies auch in Episode VII so sein wird, das glauben wir indes nicht, dort wird Bazine wohl mehr oder weniger als Hintergrund für Maz Kanatas Festung dienen.

Ganz am rechten Rand des Newsbilds, könnt ihr eine Figur in einem roten Kostüm erkennen, welche im Roman "The Crimson Corsair and the Lost Treasure of Count Dooku" von Landry Quinn Walker eine zentrale Rolle spielen soll.

Da diese Figur noch keinen Namen hat, bietet es sich natürlich an diese zunächst mal als Crimson Corsair (übersetzt: Karmesinroter Korsar) zu vermerken. Bei dem Roman handelt es sich übrigens um eine intergalaktische Piratengeschichte, was ja auch bestens zur Story von Rogue One passen würde.

Quelle: Vanity Fair

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!