Seid ihr mit der großen SWTOR-Ankündigung zufrieden?

von Bianca Zimmer, Samstag, 05.12.2015, 11:00 Uhr

Am vergangenen Dienstag gab es seit dem Release von Knights of the Fallen Empire die erste große Ankündigung für die 5. Erweiterung von SWTOR.

Diese Ankündigung, die via Livestream erfolgte, sollte sich vor allem an die Abonnenten des MMOs richten und sie dazu bringen, weiterhin das Abo aufrechtzuerhalten oder aber zu erneuern.

Wir kriegen als aktive Abonnenten zum Beispiel den einst verloren geglaubten HK-55 wieder, den wir in einem Spezial-Kapitel sogar selbst spielen dürfen. Zudem gab es einen Ausblick auf das 10. Kapitel, das im Februar kommenden Jahres auf die SWTOR-Server aufgespielt werden soll. Diese Inhalte erhält man natürlich nur, wenn man an vorausgesetzten Zeitpunkten für SWTOR zahlt und sich damit zu den aktiven Abonnenten zählt.

Zudem gab es einen Ausblick auf einen Event-reichen Dezember, der unter anderem die Relikte der Gree, doppelte EP, das Lebensfest und auch die Rakghul-Seuche wiederbringt.

Doch weiterhin sind keine neuen Operations in Sicht, und ehrlich: Findet ihr diesen Weg, den BioWare aktuell beschreitet, vollkommen in Ordnung so oder fehlt euch immer noch der Mehrspieler-Content (Flashpoints und OPs)? Reichen euch die Aussichten, um weiterhin Abonnent zu bleiben oder es wieder zu werden?

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (16) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR