BB-8 in groß kommt: Wer braucht schon einen Hund?

von Bianca Zimmer, Samstag, 13.02.2016, 11:00 Uhr

Dieses Wochenende gastiert die Toy Fair in New York, und da wir im Herzen alle noch Kinder sind (oder welche daheim haben), werfen wir natürlich auch immer ein Auge auf solche Veranstaltungen wie diese. Es könnte ja etwas für uns mit dabei sein. Und das ist es – in der Tat!

BB-8 und rey

Wie Gizmodo erfahren hat, will der Spielzeughersteller Spin Master einen etwa 48 cm (19 Zoll) großen BB-8 vorstellen! Richtig, BB-8, der Star und Publikumsliebling aus Star Wars: Das Erwachen der Macht!

Beweglich und zum Fernsteuern gibt es den kleinen BB-8 von Sphero ja schon, doch was kann dann eigentlich der Große? Achtung, jetzt wird es ziemlich cool: BB-8 erhält eine Fernbedienung, die der Nintendo Wii-Remote (Wiimote) ähneln soll, mit der man den Astromech lenken und steuern kann. Da das ja schon ziemlich cool, aber noch nicht megacool ist, soll der Droide zudem noch der Spracherkennung mächtig sein.

So soll er Stimmen wahrnehmen und den Kopf in die Richtung drehen, aus der die Stimme kam – zudem soll er (ein bisschen wie eine Katze oder eine Hund) auf einen zugerollt kommen, wenn man ihn ruft.

ABER das Beste kommt jetzt: BB-8 besitzt eine "Follow me"-Funktion, über welche er euch automatisch hinterherrollt. IST DAS NICHT VERDAMM COOL? Stellt euch vor, wie ihr statt eines Hundes, mit BB-8 durch den Park spaziert! Die Blicke sind euch garantiert sicher 😀

BB-8 in lebensgroß

Ach ja, kosten soll der BB-8 etwa um die 180$ und wird damit nicht viel teurer als seine kleine Variante von Sphero.

Quelle: Gizmodo

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner