Apeiron: neue Bewegtbilder zeigen die Welt aus der Third-Person-Perspektive

von Rhonda Bachmann, Montag, 20.06.2016, 14:37 Uhr

Ein Projekt, auf das wir immer mal wieder ein Auge werfen, ist das Remake/Reboot zu Knights of the Old Republic namens Apeiron, welches derzeit bei der Indie-Gruppe Poem Studios entsteht und das Spiel in der frischen Unreal 4 Engine erstrahlen lässt. Darüber hinaus sollen dem originalen KotOR auch neue Inhalte, Missionen, neue Welten, Begleiter und Gegenstände hinzugefügt werden.

KotOR_Remake

Ein neuer Twitter-Beitrag von den Poem Studios zeigt einen Charakter in verschiedenen Spielumgebungen und macht so schön deutlich, wie weit die Entwicklung von Apeiron schon fortgeschritten ist. Die Indie-Entwickler stellen auch immer wieder frische Screenshots von den Arbeiten online und halten Interessierte mit Twitch-Übertragungen auf dem Laufenden.

Wir werden natürlich weiter ein Auge auf das Projekt haben und euch von dem Remake/Reboot zu Knights of the Old Republic berichten. Mehr Informationen zu Apeiron gibt es auf der offiziellen Homepage.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games