LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht nimmt Kylo Ren aufs Korn

von Rhonda Bachmann, Mittwoch, 22.06.2016, 18:17 Uhr

Seit der Veröffentlichung von Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht hat sich Kylo Ren als der wohl kontroverseste Charakter des Films herausgestellt. Viele empfanden das hochrangige Mitglied der Ersten Ordnung zu weinerlich, manche beschimpften ihn sogar als Emo. Doch was LEGO in dem nächste Woche erscheinenden LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht mit Kylo Ren anstellt, setzt dem ganzen noch die Krone auf.

kylo-ren-lego-star-wars-the-force-awakens_disney

In dem neuen Teil der Lego-Spielereihe wird man in typischer LEGO-Manier humorvoll die Geschichte von Episode VII nachspielen können sowie einige Kapitel vorgesetzt bekommen, die zwischen Episode VI und VII stattgefunden haben. Dabei darf man auch einen Blick in Kylo Rens Schlafzimmer werfen, der dieses anscheinend mit seinem größten Vorbild im Hinterkopf gestaltet zu haben scheint.

LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht wird am 28. Juni 2016 für die PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita, Xbox One, Xbox 360, Wii U, Nintendo 3DS und auf Steam erscheinen. In dem Spiel wird man in die Haut der Charaktere Rey, Finn, Poe, Kylo Ren, Han Solo und sogar BB-8 schlüpfen können. Eine Demo zum Spiel ist für PlayStation 4 und Xbox One PlayStation Store oder im Xbox Marketplace erhältlich.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games