Adam Driver vergleicht Episode VIII mit Das Imperium schlägt zurück

von Rhonda Bachmann, Freitag, 16.09.2016, 17:33 Uhr

In einem kürzlich stattgefundenen Interview mit Collider äußerte sich Kylo Ren-Darsteller Adam Driver zu Star Wars: Episode VIII zu Wort. Dabei fand er nur lobende Worte für die Arbeit mit Regisseur Rian Johnson, der außerdem das Drehbuch für den Film beisteuerte. Durch dessen Art zu schreiben habe Driver mehr über seinen Charakter Kylo Ren erfahren können.

STAR-WARS-8-Logo

Auch zog er Vergleiche zu Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück, der sich durch seinen Ton maßgeblich von seinem Vorgänger unterscheiden konnte.

Auf die Frage, wie er das Script zu Star Wars: Episode VIII fand, sagte Driver: "Es ist großartig. Ähnlich wie Das Imperium schlägt zurück hat der Film einen anderen Ton. Manche Leute sagen, dass der Film sehr düster ist, aber ich weiß nicht, ob er das zwangsläufig wirklich ist. Er ist im Ton einfach anders, auf eine Weise die, wie ich finde, großartig und wichtig, aber auch sehr klar ist. [Rian Johnson] vertraut darauf, dass das Publikum für Nuancen und Mehrdeutigkeit bereit ist. Er senkt das Niveau nicht, was wirklich Spaß macht, zu spielen."

Zu Inhalt und Handlung von Star Wars: Episode VIII ist bis jetzt noch kaum etwas bekannt, jedoch wird es ein Wiedersehen mit vielen bereits aus Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht bekannten Gesichtern geben. Unter anderem wird man Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron, Adam Driver als Kylo Ren, Mark Hamill als Luke Skywalker und Carrie Fisher als Leia sehen. Der Film soll am 14. Dezember 2017 in den hiesigen Kinos anlaufen.

Quelle: Collider

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!