Jocasta Nu-Darstellerin aus Star Wars Episode II verstorben

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 10.02.2016, 12:36 Uhr

Mit einer traurigen Nachricht müssen wir heute den Tag beginnen, denn wie Rebelscum berichtet, ist Alethea McGrath, die Darstellerin von Jocasta Nu im stolzen Alter von 96 Jahren verstorben ist.

"Wenn etwas in unseren Archiven nicht aufgeführt ist, existiert es auch nicht."
– Jocasta Nu

Gesehen haben wir Aletha McGrath als Leiterin der Jedi-Bibliothek im Jedi-Tempel, als Obi-Wan in Episode II – Angriff der Klonkrieger nach dem Planeten Kamino suchte, der angeblich nicht in den Archiven aufzufinden sei.

Auch in Star Wars: The Clone Wars hatte sie einige Auftritte. Weiterhin könntet ihr sie als Mrs. Quimby aus Inspector Gadget 2 oder auch aus diversen TV-Produktionen kennen.

Wir wünschen ihren Freunden und ihrer Familie viel Kraft in diesen Tagen. Möge die Macht mit euch allen sein.

Hier könnt ihr euch Aletha noch einmal ins Gedächtnis rufen

Witziger Trailer-Vergleich: Original Star Wars vs. LEGO

von Bianca Zimmer, Samstag, 06.02.2016, 13:00 Uhr

Hihihi! – Wir mussten ziemlich schmunzeln, als wir den Ankündigungstrailer von LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht zum ersten Mal sahen. Zugegeben, bei den nächsten Malen auch, denn es gibt so viel Humor, zu viel Details, auf die man unbedingt achten sollte!

Deswegen haben wir heute einfach mal die Idee gehabt, beide Trailer gleichzeitig nebeneinander laufen zu lassen. Das solltet ihr auch unbedingt tun, weil die Liebe, die LEGO in seine Game-Trailer legt, so unwahrscheinlich gigantisch ist, dass man nicht mehr aus dem Staunen herauskommt. Egal, ob man nun 6 oder 60 Jahre (oder irgendwas dazwischen) alt ist.

Probiert das mal aus, beide Trailer findet ihr nach dem Newsumbruch :)

Angucken, schmunzeln und sich freuen!

VES Awards: Star Wars – Das Erwachen der Macht sahnt ab!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 04.02.2016, 15:57 Uhr

Star Wars: Das Erwachen der Macht befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs! Bei den 14. Visual Effects Society Awards hat der Blockbuster von Disney gerade 4 von 7 Auszeichnungen erhalten und damit ordentlich abgesahnt!

In folgenden Kategorien hat Star Wars seine Awards abräumen können:

  • Herausragende virtuelle Kameraführung in einem an visuellen Effekten orientierten Spielfilm (Verfolgung des Falken auf Jakku)
  • Herausragende geschaffene Umgebung in einem an visuellen Effekten orientierten Spielfilm (Verfolgung des Falken auf Jakku)
  • Herausragende animierte Charaktere in Spielfilmen (BB-8)
  • Herausragende visuelle Effekte in einem an visuellen Effekten orientierten Spielfilm (Verfolgung des Falken auf Jakku)

Dann schauen wir mal, wie es mit den Oscar Awards am 28. Februar weitergeht.

Quelle: Deadline

Star Wars Episode 8: Wie Ep IX auf Film gedreht?

von Bianca Zimmer, Dienstag, 02.02.2016, 15:06 Uhr

Erst kürzlich gab es am Rande des Sundance Festivals die Bestätigung von Colin Trevorrow, dass Star Wars: Episode IX analog, also auf Film und damit ganz oldschool, gedreht wird. Da fragten nicht nur wir uns, wie in diesem Zuge mit Episode VIII verfahren wird.

Do it like George Lucas.

Immerhin wissen wir seit gestern, dass das Drehbuch bereits in trockenen Tüchern und somit drehbereit ist. Dankbar für diese Neuigkeit können wir unter anderem einem gewissen goldenen Protokolldroiden mit losem Mundwerk sein, der gestern lautstark über Twitter verkündete, das Drehbuch bereits gelesen zu haben.

Analog oder nicht – Die Antwort gibts hier

Star Wars Episode 8: Das Drehbuch ist fertig (und es geht los!)

von Bianca Zimmer, Montag, 01.02.2016, 12:41 Uhr

Obwohl wir erst kürzlich erfahren haben, dass die Veröffentlichung von Star Wars Episode 8 verschoben wurde, gibt es heute zur Abwechslung mal richtig gute Nachrichten! Denn wie es ausschaut, ist das Drehbuch doch schon fertig und demnach kann es mit dem Dreh auch bald losgehen!

Wer gerade Twitter, Instagram und Tumblr aufmerksam verfolgt, wird es schon mitbekommen haben: Die Welt dreht sich erneut um Star Wars und um London, wo die Dreharbeiten zunächst stattfinden werden.

So erfahren wir, dass Carrie Fisher bereits wieder in England eingetroffen ist, und auch Daisy Ridley, die wieder in die Rolle der zauberhaften Rey hüpfen wird, ein Präsent zum Drehstart erhalten hat.

Nebenbei twittert ein Herr Anthony '3PO' Daniels über das Drehbuch:

"Ich habe gerade das Episode 8-Drehbuch gelesen und ich dachte, ich teile die Geschichte mit euch, weil ich weiß, dass ihr es kaum abwarten könnt, davon zu hören. Und ihr wollt sie hören! ODER?"

Regisseur Rian Johnson hatte dann auch sofort die passende Antwort für den goldenen Schwätzer parat, die ihr nach dem Newsumbruch lesen könnt :)

Die Antwort und noch mehr Tweets!

Frage der Woche: Welches Star Wars Game fehlt euch?

von Bianca Zimmer, Samstag, 30.01.2016, 12:00 Uhr

Star Wars 1313, Star Wars Assault, Star Wars Outpost – Die Liste der Spiele, die geplant und schon fast fertig entwickelt, jedoch nie releast wurden, verlängert sich.

Und was haben wir aktuell? Außer Star Wars Battlefront, SWTOR, Disney Infinity und LEGO Star Wars, bleibt da eigentlich nur ein riesiger Haufen Mobile Games, die mal mehr, mal weniger spannend zu spielen sind und irgendwie langfristig keinen oder nicht genug Anreiz bieten.

Da stellen wir uns spontan eine Frage: Welche Art von Star Wars-Spiel / welches Genre würde euch genug Anreiz bieten? Was fehlt euch aktuell? Ein tolles Rollenspiel? Ein weiteres MMO, eine Weltraumsimulation?

Raus mit der Sprache! :)

Back to the roots: Star Wars Episode IX wird analog gedreht

von Bianca Zimmer, Freitag, 29.01.2016, 13:45 Uhr

Wenn es um Star Wars geht, scheinen sich die Regisseure und Produzenten an alte Gepflogenheiten zu halten. Wie Colin Trevorrow auf dem Sundance Festival bekannt gab, wird er Episode IX nicht digital, sondern auf Film drehen. Ganz wie in alten Zeiten.

"The only place where I tend to not be able to attach myself entirely to something shot digitally is when it's a period film. There's something in my brain that goes, 'Well, they didn't have video cameras then,'" he said. "[Film] tends to remind us of our memories, of our childhoods, the way we used to see films.

I could never shoot Star Wars on anything but [film] because it's a period film: It happened a long time ago!"

Filme, gerade historischer Art, erinnern uns zum Beispiel an unsere Kindheit, wie wir die Filme damals wahrgenommen haben. Deswegen könnte Trevorrow Star Wars nie digital drehen, da es sich hierbei um einen Historienfilm handeln würde. Schließlich geschah alles vor langer Zeit.

Sehr sympathisch, Herr Trevorrow, sehr sympathisch!

Quelle: hollywoodreporter

Star Wars-Geschichte in 1 1/2 Minuten: 8bit und viele Todesfälle

von Bianca Zimmer, Dienstag, 26.01.2016, 17:00 Uhr

Star Wars-Tode im Schnelldurchlauf! Und 8bit! Ok, zugegeben, nicht alle Gefallenen finden in diesem Video ihren Platz, DAFÜR aber die Wichtigen. ALLE wären vielleicht auch etwa zu… fitzelig.

"Through the years, many have faced this wicked destiny. Mighty heroes have been betrayed, powerful foes have been defeated… and a few accidents happened. For those who faced death, all has ended. But their memories live on, in another galaxy…"

Egal, das Video ist dennoch ein schönes Tribut an all die Meucheleien im Star Wars-Universum, eine Erinnerung an all die Tode, die unsere Galaxie, so wie wir sie heute kennen, prägten. Und das ist 8bit mit viel Retro-Charme! Angucken Pflicht!

(Achtung: Wer Das Erwachen der Macht noch nicht gesehen hat, sollte bei Minute 1:10 stoppen!)

Hier gehts zum Video!

*Update* Release von Episode 8 um Monate verschoben + Startdatum DE

von Bianca Zimmer, Montag, 25.01.2016, 17:05 Uhr

Update: Star Wars: Episode 8 kommt am 14. Dezember 2017 in unsere Kinos! \o/

Quelle: Star Wars Facebook

Ursprüngliche Nachricht – 21. Januar Vor ein paar Tagen hatten wir das Thema schon einmal: Da hatte Jeff Sneider von The Wrap behauptet, dass die Dreharbeiten Star Wars: Episode 8 aufgrund von Drehbuchänderungen verschoben werden müssen. Allerdings hieß es noch, dass sich dies nicht groß auf den Kinostart des Films auswirken werde. Nun: gestern kam eine andere Nachricht rein.

Da heißt es jetzt, dass Episode 8 nicht mehr im Mai 2017, sondern erst im Dezember 2017 in den Kinos dieser Welt anlaufen werde. Und hierbei handelt es sich nicht um mehr nur Gerüchte, sondern um Neuigkeiten von ganz offizieller Seite. So hat Lucasfilm verkündet, dass Episode 8 erst am 15. Dezember ihr Debüt feiern solle.

Mehr dazu

Amazon Blitzangebot: Star Wars Battlefront mit Lichtschwert!

von Bianca Zimmer, Montag, 25.01.2016, 16:23 Uhr

Liebe Star Wars Battlefront-Fans, heute Abend solltet ihr Amazon im Auge behalten! Ab 18.30 Uhr startet ein Angebot, auf das Sammler womöglich schon länger warten.

Das Star Wars Battlefront Steelbook, welches es nur bei Amazon gibt, kommt unter den Hammer und wird zusammen mit dem Yoda Lichtschwert (Star Wars The Black Series Force FX von Hasbro = das allein schon 210 EURO kostet) vergünstigt angeboten! Aktuell kostet das Set 240 EURO, jedoch ist davon auszugehen, dass Amazon mit dem Preis ordentlich runtergehen wird.

Getreu dem Motto: "Wer zuerst kommt…" wird dieser Deal nur für kurze Zeit vorhanden sein. Zögert also nicht zu lange, falls ihr hier schon länger auf dieses Angebot wartet.

Übrigens können Prime-Mitglieder schon ab 18 Uhr zugreifen!

Hier gehts zum Deal auf Amazon

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 141 142 143 Vorwärts
Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!