Star Wars Episode 7-DVD erscheint mit gelöschten Szenen, aber…

von Bianca Zimmer, Montag, 11.01.2016, 13:55 Uhr

ABER! Wie J.J. Abrams gegenüber der Entertainment Weekly verlauten ließ, wird Star Wars: Das Erwachen der Macht zwar mit nicht verwendeten Szenen auf DVD erscheinen, jedoch wird es keine Extended Version des Blockbusters für unser Heimkino geben.

"There will be deleted scenes, but not an extended version."

Abseits davon wurde Abrams gefragt, wie lang die längste Schnittversion The Force Awakens, der am Ende eine Laufzeit von 2 Stunden und 16 Minuten umfasst, vor dem Kürzen gewesen sei. So genau könne er das nicht sagen, aber er schätzt, dass der Film vor dem Schnitt etwa 2 Stunden und 50 Minuten lief.

Zudem sei der Regisseur jedem dankbar, der den Film im Kino gesehen und zum großen Erfolg beigetragen habe. "Wenn ich höre, dass manche für den Film sieben oder acht mal ins Kino gingen, möchte ich mich, denke ich, bei ihren Eltern entschuldigen."

Ach, J.J.! :)

Hier findet ihr das Interview auf EW

Episode 7: Zweiter Chewie-Darsteller kurz vorgestellt

von Marco Dehner, Donnerstag, 07.01.2016, 12:55 Uhr

Peter Mayhew verkörpert seit Star Wars: Episode IV unseren Lieblingswookie. Neben allen anderen Darstellern der alten Riege, ist auch er als Chewbacca zurückgekehrt. Wie sicherlich schon einige von euch wissen, hatte er in Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht allerdings auch ein wenig Unterstützung. Da er auf Grund seiner Größe und natürlich auch seines Alters nicht mehr der fitteste Darsteller ist, wurde er in einigen Szenen von einem Double ersetzt.

StarWars-Meyhew-Suomato

Nun ist ein Darsteller von 2,18 m Körpergröße nicht so einfach zu ersetzen. Dennoch haben die Produzenten einen jungen Mann gefunden, der fast an Peter Mayhew heranreicht und somit Chewbacca auch in den dynamischeren Szenen verkörpern konnte.

Der junge Mann heißt Joonas Suotamo und stammt aus Finnland. Trotz seiner Größe von 2,09 m ist er nicht ganz so hoch aufgeschossen wie Peter Mayhew, überragt alle anderen Darsteller jedoch um ein ganzes Stück, so dass dieser Unterschied nicht wirklich auffällt. Im folgenden möchten wir euch Joonas Suotamo ein bisschen näher vorstellen.

Mehr zu Joonas Suotamo als Chewbacca gibt es hier

Rogue One: Der meist erwartete Film 2016

von Marco Dehner, Dienstag, 05.01.2016, 11:37 Uhr

Auf den ersten Blick mag der Titel überraschen, doch nach einer Umfrage, des Online Kino Ticket Anbieters Fandango ist Rogue One der meist erwartete Film 2016 und das noch vor Filmen wie zum Beispiel Batman vs Superman.

Rogue One_Cast

Auf den zweiten Blick wiederum ist dieses Ergebnis wohl weniger überraschend, hat doch Star Wars: Episode 7 – Das Erwachen der Macht und die dazugehörige Marketingkampagne eine neue Star Wars Welle ausgelöst, zumal die Produzenten bewiesen haben, dass Star Wars, trotz des Verkaufs von George Lucas an Disney, eben Star Wars geblieben ist und etliche Menschen sich auf neue Geschichten aus dem Universum freuen.

Was euch in Rogue One erwartet seht ihr hier.

Episode 7: Es fällt ein Rekord nach dem anderen

von Marco Dehner, Montag, 04.01.2016, 13:07 Uhr

Star Wars: Episode 7 – Das Erwachen der Macht ist nun knapp 3 Wochen im Kino und der Film bricht weiterhin einen Rekord nach dem anderen. Wie der Hype im Vorfeld bereits erwarten ließ, ist der Film auf dem besten Wege, zum umsatzstärksten Film aller Zeiten zu werden.

Star Wars_Episode 7

Die Meinungen vieler Besucher gehen teilweise stark auseinander, wobei doch ein sehr positives Fazit überwiegt. Manch einer hat den Film nun auch bereits zwei oder gar dreimal im Kino gesehen. So stehen zum jetzigen Zeitpunkt allein in Deutschland die Besucherzahlen bei 6,65 Millionen, mit einem Einspielergebnis von 75 Millionen Euro. Damit ist der Film bereits nach 18 Tagen zum siebterfolgreichsten Film aller Zeiten in Deutschland geworden.

Doch auch in den USA eilt der Film von Erfolg zu Erfolg und hat mehr als 745 Millionen US Dollar eingespielt, schneller als jeder andere Film zuvor. Nach noch nicht einmal drei Wochen stehen die Einspielergebnisse weltweit bei sagenhaften 1,5 Milliarden US Dollar und damit mehr als die Hälfte des Ergebnisses vom bisher erfolgreichsten Film aller Zeiten, Avatar.

Wir sind gespannt, wo die Reise hingehen wird und wünschen allen, die Episode 7 noch nicht gesehen haben, viel Spaß!

Happy New Year 2016: Möge das neue Jahr mit euch sein!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 31.12.2015, 16:00 Uhr

Freunde, was war das für ein Jahr! Zu Beginn des Jahres hatten wir noch unsere Zweifel, was aus 2015 werden kann, und nun? Nun spielen wir mit SWTOR: Knights of the Fallen Empire und Star Wars Battlefront tolle galaktische Spiele und haben mit Star Wars: Episode 7 wohl einen der besten Star Wars-Filme seit der alten Trilogie gesehen. WOW!

Und nun sind es nur noch wenige Stunden, bis wir 2015 verabschieden und 2016 gebührend begrüßen. Es wird also höchste Zeit, den Sekt kaltzustellen, das Buffet vorzubereiten und das Wohnzimmer zu dekorieren. Habt ihr auch an alles gedacht?

Lasst heute Abend so richtig die Korken knallen und erleuchtet den Himmel mit tollen Raketen, denn auch das kommende Jahr wird sicher wieder spannend für uns Star Wars-Fans! Schließtlich wartet mit Rogue One ein weiterer Film aus der Galaxie weit, weit entfernt auf uns!

Abschließend bleibt uns nicht viel zu sagen, außer: Danke für eure Treue, euer Feedback und eure Meinungen! Wir freuen uns auf ein weiteres galaktisches Jahr mit euch und wünschen euch an dieser Stelle einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Passt auf euch auf, kommt gesund und munter rein und uns gewogen! Wir sehen & lesen uns wieder im Jahr 2016!

Unseren Star Wars Jahresrückblick 2015 ist eine gute Chance, noch einmal das Jahr Revue passieren zu lassen!

Und möge die Macht auch nächstes Jahr mit euch sein!
Euer StarWarsPlanet.de Team!

Unser Jahresrückblick 2015: Alle Ereignisse im Überblick!

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 30.12.2015, 16:00 Uhr

Das Jahr 2015 ist schon fast vorbei und eines muss man sagen: In Sachen Star Wars wurde dieses Jahr wahrlich Geschichte geschrieben! Nicht nur, dass nach über 10 Jahren mit Star Wars: Das Erwachen der Macht ein neuer Star Wars-Film auf unseren Kinoleinwänden lief… Auch abseits des Films ist viel passiert!

Es gab viel zu gucken, viel zu spoilern, viel zu daddeln – Eigentlich ein Glanzjahr für alle Star Wars Fans! Doch während sich das Jahr dem Ende neigt, ist es auch mal wichtig zu wissen, was überhaupt passiert ist. Vieles hat man nicht mehr auf dem Schirm, vieles vergessen oder verdrängt – und damit ihr das Jahr noch einmal in Ruhe Revue passieren lassen und auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken könnt, haben wir euch einen Star Wars Jahresrückblick zusammengeschrieben, der euch mit den wichtigsten Ereignissen aus 2015 versorgt.

Denn es gab auch nicht nur Erfreuliches, es sind auch Dinge geschehen, die schwer auf unseren Herzen liegen. Verluste, die wir zu beklagen hatten. Wir wünschen euch trotzdem, dass ihr mit einem Lächeln dieses Jahr verlasst und mit Freude auf das nächste schaut.

Und nun möchten wir euch die volle Portion Lesestoff auf eure Augen drücken!

Hier gehts zum Star Wars Jahresrückblick 2015!

Wham meets Star Wars: Last Christmas quält den Todesstern!

von Bianca Zimmer, Samstag, 26.12.2015, 13:00 Uhr

"Laaaaaast Christmas, I gave you my heart…." – Oh, welch ein Graus! Jedes Jahr schallt diese Ohrwurmbratze wieder durch alle Radios und Einkaufszentren dieser Erde und jedes Mal möchte man George Michael aufs Neue für dieses Stück Musikgeschichte verfluchen! Was würde Darth Vader wohl tun?

Ich finde deinen Mangel an Musikgeschmack beklagenswert.

Ein neues Video auf Youtube hat nun offenbart, wie die Star Wars Galaxie auf einen Titel wie Last Christmas reagieren würde. Wer würde meckern? Wer mitschunkeln oder gar mitsingen? Und würde Chewie möglicherweise schreiend davonlaufen?

Nach dem Newsumbruch wisst ihr mehr! (falls ihr bereit seid…) 😀

Last Christmas meets Star Wars: Zum Video!

Weihnachten weit, weit entfernt: So feiert man galaktisch!

von Bianca Zimmer, Freitag, 25.12.2015, 13:00 Uhr

Wisst ihr eigentlich, wie Weihnachten in der weit, weit entfernten Galaxie gefeiert wird? Auch hier schmückt man sich den Weihnachtsbaum (oder auch das eigene Lichtschwert), zieht den passenden Norwegerpulli an, bereitet den Gänsebraten vor und verteilt Geschenke! Glaubt ihr nicht? Wir überzeugen euch vom Gegenteil :)

Wenn der Yoda anfängt, "A merry Christmas, we wish you!" zu singen, der Wampa kleine Engel in den Schnee formt und der Wookiee die rote Plüschmütze aufsetzt, ist die Weihnachtszeit angebrochen, die auch hier zelebriert wird. Allein, weil man sich mit mit dem Erfolg von Episode 7 das größte Weihnachtsgeschenk selber gemacht hat.

Wenn der Weihnachtsmann dieses Jahr auch noch mit dem Millennium Falken auf unseren Dächern landet, dann ist alles perfekt gelaufen!

Aber jetzt schaut euch unbedingt in unserer Galerie an, wie man Weihnachten im Star Wars Universum feiert und habt viel Spaß dabei! :)

Unsere Merry X-Mas-Galerie: Weihnachten im Star Wars Universum!

Die Weihnacht erwacht: Merry Xmas, Galaxy!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 24.12.2015, 14:00 Uhr

Junge, was ist das für ein spannender Dezember! Erst startet Episode 7 endlich in den Kinos und eine Woche darauf feiern wir schon das nächste Ereignis: Es ist Heiligabend!

Frohe Weihnachten 2015!

Und während der Weihnachtsfeiertage ist es höchste Zeit, mal etwas zur Ruhe zu kommen, den Stress des vergangenen Jahres abzuschütteln und eine besinnliche Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine entspannte und wundervolle Weihnachtszeit, habt viel Spaß beim Beschenken und Beschenktwerden und lasst euch das gute Essen schmecken, das bekanntlich an den Feiertagen serviert wird. Mit dem Kalorienzählen machen wir dann erst nächstes Jahr weiter! 😀

Also: Ob es regnet oder ob es schneit, wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit! Möge die Macht mit euch sein. Immer!

Euer StarWarsPlanet.de-Team!

Es geht weiter: Episode 7 knackt die 700 Millionen Dollar Marke an Einnahmen

von Janine Dörfer, Donnerstag, 24.12.2015, 11:40 Uhr

Erst hieß es, dass Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht den Sommer-Blockbuster Jurassic Park nicht schlagen konnte, was die Einnahmen am ersten Wochenende betraf. Dann wurden die Zahlen von Disney nach oben hin korrigiert und seither steht Episode 7 auf Platz 1 der Liste der Rekordbrecher in der Filmwelt.

700 Millionen Dollar

Doch es geht noch weiter, denn wie die englische Seite variety.com berichtete, schaffte es unser liebstes Weltraum-Abenteuer, die unglaubliche Marke von 700 Millionen US-Dollar zu knacken.

Am Dienstag waren es weltweit 684,4 Millionen US-Dollar, die der Film eingespielt hat. Laut Berichten werden am Ende dieser Woche über 1 Milliarde Dollar erwartet, die Das Erwachen der Macht in den Kinosälen eingebracht hat. Was für Zahlen!

Quelle: variety.com

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 ... 141 142 143 Vorwärts
Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!