Rogue One: Star Wars Spin Off Nummer 1

Originaltitel: Rogue One – A Star Wars Story
Kinostart: 15. Dezember 2016
Länge: k.A.
Altersfreigabe: k.A.
Einspielergebnis: k.A.
Auszeichnungen: k.A.
Team: k.A.
Regie: Gareth Edwards
Drehbuch: Chris Weitz
Produktion: John Knoll, Simon Emanuel, Jason McGatlin, Kathy Kennedy, John Swartz
Musik: k.A.
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: k.A.

Rogue One – A Star Wars Story wird als erstes Star Wars Spin Off unter den Händen von Disney / Lucasfilm 2016 ins Kino kommen. Die Regie für Rogue One übernimmt dabei Gareth Edwards, der von zahlreichen Talenten, die ihre Hand schon mehrmals ans Star Wars-Universum anlegen durften, unterstützt wird.

Auch das Ensemble, das Edwards für den Dreh ausgesucht hat, ist äußerst hochkarätig und stellt einen Mix zwischen bereits bekannten und erfolgreichen, als auch frischen Talenten dar – ganz die Star Wars-Tradition eben!

Zu Beginn wurde Star Wars: Rogue One als "Anthology"-Film gehandhabt, was sich aber mit der Ankündigung des Casts auf der Disney-Messe D23-Expo geändert hat. Der vollständige Name des ersten Star Wars-Spin offs lautet demnach: Rogue One – A Star Wars Story.
 

Der Regisseur

Gareth EdwardsDas erste Spin off abseits der neuen Saga des Star Wars-Universums wird dem britischen Regisseur Gareth in die Hände gelegt, dessen Arbeit man bereits in den Filmen Monsters (2010), Godzilla (2014) und Im Schatten des Mondes (2007) begutachten konnte.

Bekannt wurde Edwards durch seinen Independentfilm Monsters, in welchem er auch das Drehbuch übernahm. Als Belohnung für die Kameraführung, das Produktdesign und die visuellen Effekte, erhielt Edwards 2011 den Evening Standard British Film Award in der Kategorie "Beste technische oder künstlerische Leistung". Seinen Durchbruch erreichte Edwards mit dem 3D-Streifen Godzilla, der im Mai 2014 seine Kino-Premiere feierte.

Seit dem 12. März 2015 steht es fest, dass Edwards die Regie des ersten Spin offs der Star Wars Saga Star Wars: Rogue One übernehmen und gemeinsam mit dem Autoren Chris Weitz das Drehbuch verwirklich wird.

"Gareth Edwards ist ein innovativer Regisseur und ich bin so aufgeregt, mit ihm und diesem außergewöhnlichen Ensemble, das er für Rogue One ausgewählt hat, zusammenzuarbeiten!" – Kathy Kennedy

Rogue One: Produktion

Unter den Produzenten von Star Wars: Rogue One befinden sich echte Hochkaräter. So wird beispielsweise John Knoll, Oscarpreisträger und Chief Creative Office von ILM (Industrial Light & Magic) gemeinsam mit Simon Emanuel (The Dark Knight Rises, Fast & Furious 6) und Jason McGatlin (Tintin, War of the Worlds) als Exekutive Produzenten an Rogue One arbeiten.

Des Weiteren befinden sich aber noch die Lucasfilm-Produzentin Kathy Kennedy, als auch Tony To mit an Bord, der sich für die Filme Band of Brothers & The Pacific als Produzent verantwortlich zeigte. Als Co-Produzent wird John Swartz (Star Wars: Episode 7) sein Können in Rogue One einbringen.

Die Produktion des Spin offs startet im Sommer 2015.

Die Story von Rogue One

Viel zur Geschichte von Rogue One ist bisher nicht bekannt. Jedoch wird das Spin Off vor den Ereignissen von Star Wars: Eine neue Hoffnung spielen und sich von den bisher klassischen Saga-Filmen abheben. Jedoch ohne die traditionellen Star Wars-Elemente zu verlieren.

Rogue One stößt in vollkommen neue Bereiche vor und zeigt die Ereignisse des Galaktischen Krieges – aus der Perspektive des Bodenkampfes.

Die Darsteller des ersten Star Wars Spin Offs

Seit der D23-Expo von Disney im August 2015, gibt es endlich mehr Infos zum Thema Star Wars: Rogue One. Unter anderem auch, dass der Titel nicht mehr unter dem Anthology-Schema aufgeführt wird, sondern nun den Claim "A Star Wars Story" trägt.

Auch haben wir nun, neben Felicity Jones, endlich mehr Einblick, wer in Rogue One mitspielen wird.

Das erste Bild Star Wars Rogue One Cast

Felicity Jones

Rogue One - Felicity JonesFelicity Jones ist hierzulande zwar noch recht unbekannt, doch wer die Academy Awards (Oscars) und die neuesten Streifen im Kino verfolgt hat, dürfte von der jungen Frau, die am 17. Oktober 1983 in Birmingham, West Midlands geboren ist, schon Notiz genommen haben: Bei der Oscar-Verleihung 2015 war Jones als beste Hauptdarstellerin für ihre brillante Darstellung der ersten Ehefrau Stephen Hawkings im Film Die Entdeckung der Unendlichkeit nominiert.

Fans von Helden-Movies sollten Jones aber auch schon aus The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro entdeckt haben.

Diego Luna

Rogue One - Diego LunaDiego Luna ist ein Schauspieler aus Mexiko, der sich aber neben der Schauspielerei auch schon dem Regiestuhl gewidmet hat.

Bereits mit im Alter von drei Jahren stand er das erste Mal vor der Kamera und verfestigte seinen Wunsch als Darsteller in den 90ern Jahren, als er einige Auftritte in kleinen mexikanischen Film- und Fernsehproduktionen wahrnahm. Sein erster großer Erfolg auf internationaler Ebene folgte mit Y Tu Mamá También – Lust for Life, wofür er sogar bei den Filmfestspielen in Venedig eine Auszeichnung bekam. Sein Regiedebüt gab Luna mit dem FIlm Abel, den er bei den 63. internationalen Filmfestspielen in Cannes vorstellte.

In folgenden Produktionen kann man Diego Luna als Darsteller unter anderem bewundern: Frida, John Carpenter’s Vampires: Los Muertos, Dirty Dancing 2: Havana Nights und Elysium.

Ben Mendelsohn

Rogue One - Ben MendelsohnBen Mendelsohn sollte dem einen oder anderen ein Begriff sein, der australische Schauspieler wirkte bereits in Produktionen wie The Dark Knight Rises, Exodus: Götter und Könige und The Place Beyond the Pines mit.

Mendelsohn stellte sein schauspielerisches Talent sowohl in Hollywood- als auch in heimischen Produktionen zur Verfügung. Auch in dem Monumentalfilm ist Mendelsohn neben seinen Landsleuten Nicole Kidman und Hugh Jackman zu sehen.

Donnie Yen

Rogue One - Donnie YenDonnie Yen ist ein wahres Multitalent! Der aus China stammende Schauspieler, ist neben seinem Hauptberuf auch noch als Actionchoreograph, Kampfkünstler und Regisseur tätig.

Sein Talent als Kampfkünstler kommt nicht von Irgendwoher, immerhin war seine Mutter eine Meisterin in Wushu und Tai Chi und unterrichtete ihn bereits sehr früh in diesen Kampfkünsten.

Donnie Yen kann man unter anderem in diesen Produktionen begutachten: Hero, Blade II, Shanghai Knights und Highlander Endgame.

Jian Wen

Rogue One - Jian WenAuch Jian Wen stammt aus der Volkrepublik China und kann sich ebenso wie Yen, das Merkmal "Multitalent" auf seine Visitenkarten schreiben lassen.

So ist Wen als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur tätig, und schrieb seinen ersten Film – In the Heat of the Sun – im Jahre 1994.

Auch als Juror war Wen aktiv, so war er Mitglied der Jury des 23rd Moscow International Film Festivals (2001) und 70th Venice International Film Festivals im Jahr 2013.

Forest Whitaker

Rogue One - Forest WhitakerForest Whitaker ist wohl das Prunkstück von Rogue One!

Der aus Texas stammende Darsteller ist nicht nur der Schauspielerei treu, sondern stellte sein Talent auch als Filmproduzent und Regisseur zur Schau. Neben zahlreichen Auszeichnungen, erhielt Whitaker für seine Rolle als Idi Amin in dem Film Der letzter König von Schottland den begehrten Oscar für die beste Hauptrolle.

Doch nicht nur in hochrangigen Kinoproduktionen ist Whitaker regelmäßig zu sehen, sein Talent kann man auch im TV bewundern. So absolvierte er Gastauftritte in Serien wie Emergency Room, Trapper John, M.D., Criminal Minds und auch Polizeirevier Hill Street.

Einige der vielen erfolgreichen Produktionen, in denen Whitaker mitwirkte, wollen wir euch kurz vorstellen: Nicht auflegen!, Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht, 8 Blickwinkel, Street Kings und Der Butler.

Mads Mikkelsen

Rogue One - Mads MikkelsenBei Mads Mikkelsen sehen wir besonders diejenigen aufjubeln, die ihr Herz der Serie Hannibal geschenkt haben: Der aus Dänemark stammende Darsteller wirkte seit Mitte der 90er in mehr als 30 Film- und Fernsehproduktionen mit.

Sein Gesicht ist unter anderem auch in King Arthur und James Bond 007: Casino Royale zu sehen. Aber auch in Die drei Musketiere, Lang lebe Charlie Countryman und The Salvation – Spur der Vergeltung kommt Mikkelsens Talent zur Geltung.

Alan Tudyk

Rogue One - Alan TudykDer amerikanische Schauspieler Alan Tudyk konnte schon in diversen Produktionen bewundert werden. Seine Debüt gab Tudyk in dem Independant-Drama 35 Miles from Normal. Danach folgte ein Auftritt in Patch Adams, mit dem er allerdings nicht sehr viel Erfolg hatte.

Mehr Aufmerksamkeit erhielt Tudyk in seiner Rolle in den Filmen 28 Tage und Ritter aus Leidenschaft, in welchem er neben dem 2008 verstorbenen Heath Ledger eine große Rolle spielte. In Todeszug nach Yuma ist er neben Christian Bale zu sehen und auch Transformers 3 kann er sich in sein Portfolio notieren.

In den Animationsfilmen Ice Age 2 – Jetzt taut's, Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch, Ralph reichts, Die Eiskönigin – Völlig unverfroren und Baymax – Riesiges Robowabohu war seine Stimme zu hören.

Riz Ahmed

Rogue One - Riz AhmedDer aus London stammende Riz Ahmed, auch bekannt unter dem Künstlernamen Riz MC, verdient unter anderem als Schauspieler, MC und Musiker seine Brötchen.

2006 veröffentlichte der bekennende Muslime den satirischen Song "9/11 Blues", daraufhin folgte 2011 sien Debütalbum im Hip-Hop-Bereich.

In folgenden Produktionen kann man Ahmed unter anderem zu Gesicht bekommen: Four Lions, Centurion, Black Gold und Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!