Star Wars: Episode 8

Originaltitel: k.A.
Kinostart: 25. Mai 2017
Länge: k.A.
Altersfreigabe: k.A.
Einspielergebnis: k.A.
Auszeichnungen: k.A.
Team: k.A.
Regie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson
Musik: k.A.
Kamera: k.A.
Schnitt: k.A.
Wichtige Personen: k.A.

Episode VIII ist der zweite Teil der neuen Star Wars Trilogie und erzählt über die Ereignisse nach Star Wars: Episode VI. Nachdem J.J. Abrams in Episode VII – Das Erwachen der Macht Regie geführt hat, wird diese diesmal von Rian Johnson, dem Regisseur von Looper übernommen. Es wird, nach Episode VII und Rogue One – A Star Wars Story, der dritte Star Wars Film aus dem Hause Disney sein und dieser wird sehr wahrscheinlich direkt an die Ereignisse aus Episode VII anschließen und eventuell auch Ereignisse aus Rogue One aufgreifen.

Episode 8: Offizieller Titel & Trailer

Ein offizieller Titel für Episode VIII ist noch nicht bekannt.

Episode 8: Handlung

Über die Handlung von Episode VIII ist ebenfalls noch nichts bekannt. Man kann davon ausgehen, dass der Film an die Ereignisse in Das Erwachen der Macht anschließen wird und diese weiter erzählt.

CGI oder kein CGI, das ist hier die Frage!

Wie bereits beim ersten Teil der neuen Galerie wird man wohl auch bei Episode VIII auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Einsatz von CGI und dem Einsatz von Modellen an echten Schauplätzen achten.

Wie Kathleen Kennedy auf der Star Wars Celebration Europe II angemerkt hat, solle die gesamte Sequel-Trilogie wieder mehr an echten Schauplätze und mit echten Modelle gedreht werden sowie dr Einsatz von CGI-Effekte maßvoll sein. Der Computer soll hier eher als Unterstützung dienen, weniger als bestimmendes Element.

Episode 8: Personalien

An dieser Stelle werden wir einen Blick auf alle Personen werfen, die am zweiten Teil der Trilogie mitwirken werden.

Die Produzentin: Kathleen Kennedy

Kathleen Kennedy hat eine Hollywood-Bilderbuchkarriere im Kielwasser von George Lucas hingelegt. Sie hat unzählige Blockbuster produziert, darunter auch Indiana Jones Filme. Mit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney stieg sie zur Chefin des Studios auf und ist nun bestätigte Produzentin der kommenden drei Star Wars Episoden.

Auf der Star Wars Celebration Europe II in Essen stellte sie sich erstmals der Fangemeinde und konnte mit sehr viel Charme und einer tiefen Verbundenheit zu Star Wars punkten (Unseren Artikel darüber findet ihr hier »). Kennedy als Produzentin gilt gemeinhin als sehr positive Entscheidung für den Film.

Der Regisseur: Rian Johnson

Für Episode VIII wurde mit Rian Johnson ein neuer Regisseur verpflichtet, der nun J.J. Abrams ablösen wird. Michael Johnson ist vor allem für seine Arbeit an Brick (2008) und dem Zeitreise-Thriller Looper (2012) bekannt. Außerdem hat er drei Folgen für die Erfolgsserie Breaking Bad inszeniert.

Drehbuchautor: Rian Johnson

Neben der Regie ist Rian Johnson auch als Drehbuchautor verpflichtet worden. Über weitere Co-Autoren ist bislang nichts bekannt.

Charaktere in Episode VIII

In Episode 8 werden wir sehr wahrscheinlich einige Darsteller aus Episode 7 wiedersehen. Bislang offiziell bestätigt ist nur, dass Daisy Ridley auch im zweiten Teil der Trilogie in der Rolle der Rey auftauchen wird.

Achtung! Dieser Abschnitt kann einige Spoiler zum Film beinhalten.




Rey (gespielt von Daysi Ridley – Eine Plünderin auf von Jakku, die etwa 34 Jahre nach der Schlacht von Yavin geboren wurde und auf der Wüstenwelt Raumschiffwracks plündert.




Episode VIII Trailer

Bislang gibt es noch keinen Trailer zu Episode VIII.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!