Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits

Dieses Thema im Forum "Hyperraum Netzwerk" wurde erstellt von Sankar, 1. Februar 2012.

  1. Sankar

    Sankar Wampensau Moderator

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    39
    Rich Vogel, seines Zeichens Executive Producer bei Bioware, hat sich nun in einem Entwickler Blog im offiziellen Forum über das Beheben von Bugs und das Eliminieren von Exploits geäußert. So verdeutlicht er, dass man über ein großes Team verfüg... Den ganzen Beitrag lesen...
  2. Tylluan

    Tylluan New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits

    Schön gesagt, aber merken tue ich davon seid Release nur wenig. Machen sie den einem fiesen Bug oder Exploit den Garaus reißen sie in der selben Ecke den nächsten woanders auf der noch gravierender ist.

    Beispiel Huttenball:

    Vorm Patch wurden fast alle 6:0 spiele nicht gewertet.
    Nachm Patch gelingt es einigen schnellen spielern mit EINEM Ball 3 Mal über die Linie zu laufen und so 3 PUNKTE zu kassieren......dazu fällt mir nix mehr ein.

    Oder das man sich zu 12th ab und zu ins Huttenball reinbuggen kann is auch ne Nummer für sich. Dasselbe bei dem Schlachtfeld wo man die Kanonen da halten muss um das Schiff abzuknallen(Alderaan schlachtfeld glaubs).

    Allgemein läuft bei mir den ganzen Tag nur Huttenball....und evtl Mal ein anderes Schlachtfeld. Sie sollten die anderen auch für Kämpfe innerhalb der Fraktion freigeben, man wird ja wahnsinnig davon(ich kann schon alle Kommentare auswendig x.x).
  3. Cenarius

    Cenarius New Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits

    das wurde ja von ihm selber angesprochen und ich bezweifel das es irgend jemanden auf der Welt moeglich ist genau vorauszusehen was eine Aenderung an einem Code so alles aendert...

    Das Ziel des Spieles ist es eigene Punkte zu machen bzw. den Gegner dran zu hindern. Kann der Gegner punkten dann ist man mit verantwortlich, kann ein Gegnerspieler 3 Punkte mit einem Run einholen, mach es nach oder reporte den Spieler oder verlass die WZ....

    gute Idee :gut:
  4. Tylluan

    Tylluan New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits


    Schon aber es artet mittlerweile regelrecht zum Sport aus bei uns auf dem server, nach dem Patch nach neuen Bugs zu suchen diese bestmöglich für den eigenen Vorteil auszunutzen und dann auf unschuldig zu tun und zu sagen "war Patchday das wusst ich gar nich...."
  5. Cenarius

    Cenarius New Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits

    Wer 3 Punkte mit dem gleichen Ball scored weiss ganz sicher das es so nicht stimmen kann, sollte Bioware diesbezueglich disziplinare Massnahmen vornehmen duerfen sich diese Personen dann jedenfalls nicht wundern.
  6. Orchas

    Orchas Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bioware: Das Beheben von Bugs und Exploits

    Das nach mehreren Wochen immer noch manchmal BGs nicht für die daily und/oder weekly zählen ist mittlerweile schon ziemlich lächerlich...

Diese Seite empfehlen