Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

      Dieses Thema im Forum "Hyperraum Netzwerk" wurde erstellt von MrJones, 25. November 2012.

      1. MrJones

        MrJones Forenarchäologe

        Registriert seit:
        12. Oktober 2010
        Beiträge:
        1.538
        Zustimmungen:
        32
        Das Ende des Monats naht und so ist es wieder an der Zeit, eine neue Folge Who shot first ins Rennen zu bringen. Diesmal haben wir uns eines Themas angenommen, welches man eigentlich in allen Foren rund um SWTOR findet, welches aber nie thematisiert ... Den ganzen Beitrag lesen...
         
      2. Theojin

        Theojin Guest

        Registriert seit:
        Beiträge:
        0
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Tja, die Abospieler scheinen halt gern an dem Ast zu sägen, auf dem sie sitzen. Anders kann ich es mir nicht erklären, warum man bewußt versucht, Neulinge, insbesondere die F2P Spieler gleich wieder zu vertreiben.
        Immerhin sollen ja letzere dafür sorgen, das EA nicht irgendwann den Stecker zieht, oder SWTOR den Warhammerweg beschreitet.

        Ist mir absolut unbegreiflich, wie man sich in so einem Spiel und in der Situation, in die sich das Spiel in den letzten 12 Monaten manövriert hat, wirklich noch bewußt dafür sorgt, das der Entwickler weniger Geld einnimmt.

        Aber, und das gilt natürlich für beide Seiten - es sind ja nicht alle so. Nicht jeder Abospieler ist ein Arsch, nicht jeder F2P Spieler der liebe nette Neue, der unbedarfte Fragen stellt und das Spiel für sich entdeckt.

        Gut, ich wäre ja bevorzugter Spieler als ehemaliger Abospieler, und daher weiß ich, das die SWTOR Community ja auch keinen Deut besser ist als die anderer MMOs. Aber es gab ja regelrechte Verabredungen zur "Treibjagd" auf neue F2P Spieler auf den Anfangsplaneten.
         
      3. Jimpansn

        Jimpansn Wookiee

        Registriert seit:
        10. August 2012
        Beiträge:
        25
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        ...keinen Deut besser ist als die anderer MMOs...

        aber auch nicht schlechter ;)


        Ich bin fast jeden Tag Online und mir wäre diese Hetze noch nicht aufgefallen, auf den Startplaneten find ich die Fragen Teilweise richtig "süß" und ich helfe gerne wo ich kann, denn ich freu mich auch wen mir jemand hilft.
         
        Zuletzt bearbeitet: 25. November 2012
      4. Theojin

        Theojin Guest

        Registriert seit:
        Beiträge:
        0
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        So soll es ja auch sein. Ich selber helfe ja auch, wo ich kann, wenn auch zZ nicht in SWTOR. Aber in anderen Spielen habe ich Neulingen immer mal wieder geholfen. Taschen im Startgebiet verschenkt, so manchem Neuling hier und da mal ein wenig Gold oder Credits geschenkt, usw. usw.
        In früheren, weil aktiveren MMO Jahren habe ich so manch tollen Spieler so von lvl 1x bis Maximalstufe "begleitet" und ihn sogar in meinen Raid aufgenommen, einfach weil die Chemie gestimmt hat.

        Für mich gibt es eigentlich auch kaum dumme Fragen, selbst die Frage nach Questorten usw. nicht. Manchmal hat man halt einfach eine lange Leitung, und dann macht man das, was normal ist, man fragt einfach seine Mitmenschen, Mitspieler. Das schlimme ist, das eben die A..löcher im Chat immer öffentlich sind, und hängenbleiben, während positive Sachen, wie Hilfe, schnell mal vergessen wird.

        Meiner Meinung nach hilft man sich selber, dem Spiel, den Entwicklern und Neulingen wesentlich mehr, wenn man auf sie zugeht, und ihnen hilft, wo es nur geht und im Rahmen bleibt. So läßt sich der eine oder andere doch eher zu einem Abo hinreißen, worauf es ja letzten Endes sowieso hinausläuft.

        Aber hey, für den eigenen Ruf und das Credo ist es natürlich unerläßlich, daß man, egal ob 35 oder 15, auf dem Server den großen asozialen Penner raushängen läßt, getreu dem Motto "besser einen schlechten Ruf, als gar keinen!". Bei mir erzeugen solche traurigen Gestalten eher Mitleid, vor allem wenn es auch noch ältere und theoretisch reifere Menschen sind.
         
      5. Stoni3

        Stoni3 Boba Fett

        Registriert seit:
        27. September 2012
        Beiträge:
        385
        Zustimmungen:
        8
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Ich denke auch, schwarze Schafe gibt es überall ob Abonnent oder eben F2P'er ich finde solange es Spieler wie uns gibt die aufrichtig und ehrlich sind und anderen "Neuen" oder "Unwissenden" helfen wenns irgendwo klemmt brauchen wir kein schlechtes Gewissen zu haben wegen irgenwelchen "Idioten" die meinen sowieso alles besser zu wissen. Eben solche Leute ignoriere ich schon von vorn herein. Auch bin ich der Meinung man muss ja nicht auf dem Anfangsplanet einen auf "der große messias" machen und Items und credits verschenken das ist glaube ich eher eine form von praalerei und keines falls ehrlich gemeinte hilfe. wie gesagt stehts hilfsbereit sein aber nicht übertreiben ;D
         
      6. vodkalemon

        vodkalemon Boba Fett

        Registriert seit:
        3. Dezember 2011
        Beiträge:
        1.606
        Zustimmungen:
        68
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Ich bin auch glücklicher Abo Spieler, muss aber sagen manche der F2P Einschränkungen find ich nicht in Ordnung.
        Wieso muss eine EXP Einschränkung sein?
        Wieso (hab ich vorhin nicht gewusst) haben F2P die ganze Zeit nur 2 Leisten? Wir haben 4 Leisten und bekommen noch 2 dazu. Und wieso muss ein PVP Pass ausgerechnet nur eine Woche lang sein?
        Das sind ein paar Punkte, die mich sehr stören...

        Aber wie gesagt ich bin und bleib Abo User, der EXP zuwachs ist schön gestiegen :D (Vermächtnis+25% Exp 3 Stunden lang + Ausgeruht, geht ab)
         
      7. elysium

        elysium Guest

        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Also mir ist bisher nicht wirklich viel negatives aufgefallen.
        Von einer Treibjagd auf FTP-Spieler habe ich bisher nichts gemerkt.

        Freu mich über die ganzen neuen Spieler, da macht das spielen mit den Twinks doch gleich viel mehr Spaß, überall wuseln Spieler rum :gut: .

        Bis jetzt fallen die FTP-Spieler auch nicht negativ auf, die meisten sind recht freundlich.

        Deppen gibts auf beiden Seiten, genauso wie tolle Mitspieler.

        Im großen und ganzen überzeugt mich die SWTOR Community doch sehr.
        Kein vergleich zu WoW, aber nicht einmal im geringsten Ansatz, hoffe das bleibt auch so.
         
      8. Vrooktar

        Vrooktar Boba Fett

        Registriert seit:
        18. Juni 2010
        Beiträge:
        428
        Zustimmungen:
        2
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Ich für meinen Teil erlebe jetzt seit fast einem Jahr (obgleich mit Pausen) in ToR die beste ingame Community derer ich je hätte Gewahr werden können.

        Ich mein ich habe in meiner MMO- Geschichte erst einmal nen Raid von innen gesehen für den ich nich hoffnungslos überlevelt war, daher kann ich diesen Erfahrungsbereich nur ausklammern, aber in allen anderen Bereichen erlebe ich, und das meine ich todernst, kaum was anderes als anlasslose Hilfsbereitschaft und Verständnis, fast egal worum es geht.
        OK, im Laufe der Zeit habens die Leute immer eiliger, was mich schon stört und im Chat gibts immer mal paar Deppen die blöd rumblöken, aber das wars.

        Und davon ab sind auch in WoW alle irgendwie immer "netter" geworden.
        Es gab da mal ne relativ üble Zeit aber seit Jahren seh ichs da nur bergauf gehen.
        Als wäre die gefürchtete Generation "Casual" was Umgangsformen angeht das beste gewesen was hätte passieren können.

        Ne verbliebene Insel der furchtbaren Umgangsform scheint in meinen Augen nur die offizielle Forengemeinschaft zu sein aus der sich, das unterstelle ich denen mal, die Casuals tendenziell eher raushalten.

        Dass es die neuen Spieler im Spiel tatsächlich ärgert wie mit ihnen umgegangen wird glaub ich somit kaum.
         
      9. thyrael31

        thyrael31 Wookiee

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        49
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Mir ist egal ob Mitspieler ein Abo haben oder über F2P spielen. Im Chat habe ich bis heute nur vereinzelt Reibereien erlebt aber die sind in meinen Augen harmlos, bzw. meist schnell vorbei und beschränken sich in der Regel auf "Google doch selbst..." oder irgendwas in diese Richtung. Wenn Fragen gestellt werden, werden die schnell und umfangreich beantwortet, zumindest ist mir das die letzten Tage auf T3-M4 auf Korriban aufgefallen.

        Ich finde es gibt Ingame eine komplett gegenteilige Stimmung dem Spiel gegenüber als im offiziellen Forum, in letzterem sieht man überwiegend nur Threads die das Spiel zerreden und schlecht machen, was echt nervig ist. Ist das noch jemandem aufgefallen?
         
      10. SonicScrewdriver

        SonicScrewdriver Rookie

        Registriert seit:
        9. Oktober 2012
        Beiträge:
        7
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Hiho zusammen,
        Erstmal @ thyrael...das Spiel wird schon von Anfang an von einigen Leuten in den Foren schlechtgeredet. Manche davon kenn ich sogar persönlich. Das sind dann aber Leute, die aus Spielen, wie WoW oder anderen MMOs, die schon seit Jahren laufen, kommen und meinen SWTOR muss ihnen jetzt mindestens das selbe bieten. Dabei vergessen sie gern, dass TOR noch relativ jung ist und dass auch n WoW Jahre gebraucht hat, um so zu werden wie es heute ist. Und da passen denen hier und dort 2-3 Sachen nicht und schon ist alles scheisse.

        Aber zum eigentlichen Thema. Ich persönlich begrüße die ganzen neuen F2P Spieler, weil einfach mal wieder mehr los ist. Vor allem bei Twinks ist es immer wieder angenehm, wenn n neuer Spieler vorbeikommt und meint, lass uns das mal zusammen machen etc.
        Ich hab bisher auch nichts von Übergriffen auf neue F2P Spieler gehört oder miterlebt. Wenn sowas passiert sein sollte, ist das einfach nur peinlich und n Armutszeugnis an die Leute, die sowas machen bzw. gemacht haben.

        Natürlich schmunzelt man ab und zu über gewisse Fragen der neuen Spieler. Aber auch ich musste damals in der Beta und zum Release erstmal alles lernen und herausfinden.
        Schwarze Schafe gibts, wie schon erwähnt wurde, überall. Aber solche Deppen werden einfach mal ignoriert. Ansonsten hat mir die TOR Community bisher immer gut gefallen.

        Ich hab davor z.B. 6 Jahre WoW gespielt und einer der Hauptgründe, warum ich aufgehört habe, war die bodenlose Niveaulosigkeit der Community, die sich mit der Zeit entwickelt hatte.
        Bei SWTOR lief es bisher eig immer ruhig und friedlich ab.
        Und ich hoffe, dass es auch weiterhin so bleibt, weil es einfach ein tolles Game ist, bei dem auch die Community bisher größtenteils in ordnung ist.
         
      11. Skadur

        Skadur Boba Fett

        Registriert seit:
        20. Oktober 2011
        Beiträge:
        402
        Zustimmungen:
        5
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Hitliste der beliebtesten Fragen auf Vanjervalis Chain
        1. Welchen Beruf soll ich als Klasse X nehmen
        2. Welcher Sammelberuf passt zu Beruf X.
        --> Anwort
        3. Wo finde ich den Kodex?
        Was war wohl die Antwort auf Frage 2 :D

        Auch sehr beliebt sind die Themen,
        "ist *Kühlschrank* ein RPG tauglicher Name?"

        oder

        VC ist kein PvP Server, hört auf euch in Gruppen zu listen :D
         
      12. Mattei

        Mattei Rookie

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        9
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Das ist auch meine Bilanz. Aber die Foren sind auch meiner Meinung kein guter Gradmesser!
         
      13. RiaStarchild

        RiaStarchild Kampfkeks

        Registriert seit:
        25. Mai 2009
        Beiträge:
        1.128
        Zustimmungen:
        2
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Wenn etwas passt, dann freut man sich und genießt es, wenn einem etwas nicht passt, ärgert man sich sehr darüber. In der Regel wird aber nur letzeres zu "Papier" gebracht, während die, die es gut finden es auskosten, sich aber nicht so sehr in einem Forum tummeln.
        Solange nicht alle ihre Meinung abgeben, kann man wie oben genannt die Foren nicht als Gradmesser verwenden :)
         
      14. Laras

        Laras Boba Fett

        Registriert seit:
        20. Oktober 2011
        Beiträge:
        304
        Zustimmungen:
        18
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Ins Offizielle Forum guck ich gar nicht mehr rein. Was da gemosert wird teilweise, geht auf keine Jedihaut :D. Es gibt immer irgendwelche Trolle ;)

        Ich finde es gut das neue Spieler kommen, macht das Spiel noch etwas lebendiger mit Spielern. Und mir gefällt das Spiel immernoch, auch wenn einiges nicht ganz rund läuft. Aber das blende ich einfach aus :D
         
      15. thyrael31

        thyrael31 Wookiee

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        49
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin aber da wir hier ja über Spieler mit Abo und F2P diskutieren, passt das vielleicht doch ganz gut hierher. Ab nächste Woche gibt es eine Änderung hinsichtlich F2P Spieler mit bevorzugtem Status: Twitter / SWTOR: We heard your feedback. Coming ... :)

        Edit:
        Hier nun auch ein offizieller Thread im Forum dazu, es gibt nach dem Patch nächste Woche ganze 4 Leisten für Spieler im bevorzugtem Status.

        http://www.swtor.com/de/community/showthread.php?t=562645
         
        Zuletzt bearbeitet: 27. November 2012
      16. Yorky

        Yorky Rookie

        Registriert seit:
        27. November 2012
        Beiträge:
        2
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        hi, ich muss sagen das man "freien spielern" nicht die beachtung oder nennung geben sollte wie es in dem who shoot fist beitrag getan wird. dieses 2 klassen denken ist sicherlich verbreitet und wird von beiden seiten, wenn man von den negativen aspekten spricht, in verschiedenen extremen celebriert. So ist es mir aufgefallen das es im Abobereich Spieler gibt die man als F2P-Hater bezeichen kann und ihren frust über die umstellung von SWTOR an den neuen gamern auslassen oder die abogamer die sowieso alles was keine mmo erfahrung vorweisen kann nervig finden und deswegen die "google" antworten fallen.
        im f2p bereich gibt es auch menschen die es einfach ausnutzen die community zu stören, z.b. indem sie sich "schwa**lutscher* nennen und so anderen spieler negativ auffallen (diesen vorfall gabs wirklich).
        Im großen und ganzen ist die 2 fraktionen sache sehr heikel zu diskutieren, da es viele verschiedene erfahrungen, meinungen und sichtweisen gibt. Kann man daran was ändern? ja kann man. und zwar wenn man aufhört in 2 schichten zu denken. Denn nicht nur f2p-gamer haben fragen oder wissenslücken. Ausserdem währe ich vorsichtig mit "falscher" hilfsbereitschaft. denn jemand der ausführlich alles erklärt und vorgekaut bekommt wird nie aufhören fragen zu stellen. was wir als community möchten ist denke ich, dass jeder spaß am spielen hat und wenn wir eine community sind oder werden die es nicht tolleriert das auch mal ein raid wiped weil der heiler keine ahnung hat was sache ist (als bsp.) und wir sagen: "ey wieso fragst du nicht?" und als konsequenz folgt ein rauswurf ist das ebenfalls der falsche weg. Wenn wir uns mal erinnern wie es bei uns war, wie wir angefangen haben und wie wir uns informiert haben und dinge ausprobiert haben.. dann können wir anderen gamern helfen und dann wird auch der zuwachs an spielern sich steigern. Kommt jetzt also der spruche den ich hasse wie die pest "was du nicht willst was man dir.... bla bla" aber er trifft zu und ist wichtig wenn wir eine gute community haben wollen die rücksichtsvoll und hilfsbereit ist. Das klang jetzt vielleicht einwenig hippie mäßig, ist so aber nicht gemeint. Mein Fazit: Gebt hilfe zur selbsthilfe und keine "find es selber raus" (google-antwort) antworten.
        Dann wird alles PANDA :panda::panda::panda:
         
      17. Arceseus

        Arceseus [Eric Bader]
        Schreiberling
        Moderator

        Registriert seit:
        15. November 2012
        Beiträge:
        288
        Zustimmungen:
        55
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Schikane, die mit den "Freien" betrieben wird, ist mir bislang noch nicht derart bekannt gewesen.

        Auf VC bin ich bislang auf vielen Planeten gewesen, auf welchen (besonders natuerlich auf den Startplaneten sowie Dromund Kaas) sehr viele Fragen gestellt worden waren. Das ist natuerlich nichts Schlimmes und ich habe mit meinem Twink auf Dromund Kaas erlebt, wie im Chat ploetzlich Gespraeche stattfanden.

        Niveauvolle Diskussionen sind hervorgegangen und nicht nur alberne Hetze oder Beschwerden gegen BioWare. Letztere jedoch sind mir dann schon wieder vermehrt untergekommen. Ich als Abonnement sage dann immer: "Tja... Es gibt ja eine Alternative. ;)"

        Ich selbst habe keinerlei Probleme mit den Freien, da ich innerhalb eines recht grossen Forums unzaehlige neue Spieler gewinnen konnte. Und eine Vielzahl dieser koennen sich fuer das Spiel begeistern, wobei ebenso viele nicht jeden Tag spielen koennen. Aber deswegen eignen sie sich ja auch so gut als freie Spieler. Mit der Unterstuetzung der Abonennten in unserer Gilde, haben dann wenigstens auch sie den Zugriff auf seltene und gute Items. Und man fuehlt sich als Cybertech auch mal wieder gebraucht. :D
         
      18. vodkalemon

        vodkalemon Boba Fett

        Registriert seit:
        3. Dezember 2011
        Beiträge:
        1.606
        Zustimmungen:
        68
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Also gestern war ich mit mein Powertech auf Dormund Kaas, da wurden die neuen Spieler alle ziemlich beschimpft. Von verpisst euch, alle neuen Spieler sind scheiße, bis zu ziemlich gemeinen Verarschungen war das Niveau gestern wirklich an einen Tiefpunkt angelangt, auf Korriban war das nicht so...

        Ein kleiner Teil hat die neuen Spieler in Schutz genommen und das sich doch alle freuen sollen, das wieder mehr los ist. Selbst in WOW, im berühmten Brachlandchat ging es so nicht zu....
         
      19. Arceseus

        Arceseus [Eric Bader]
        Schreiberling
        Moderator

        Registriert seit:
        15. November 2012
        Beiträge:
        288
        Zustimmungen:
        55
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        Tatsaechlich? Das ist mir ja ein Graus.

        Vielleicht sollten sich die Communities wie diese hier zusammentun, um die Neuen ein bisschen in Schutz zu nehmen. Vielleicht sogar Werbung machen fuer Seiten wie diese, wo auch Neulinge Willkommen sind.
        Ich bin mir des Ausmasses natuerlich nicht vollkommen bewusst, aber zumindest sollten sich diejenigen, die keine Probleme damit haben, gern offen fuer Fragen, etc. zur Verfuegung stellen.
         
      20. Aelli

        Aelli Boba Fett

        Registriert seit:
        29. August 2012
        Beiträge:
        316
        Zustimmungen:
        2
        AW: Who shot first #13 - Freie Spieler vs. Abonnenten?

        sowas sollte gm gemeldet werden! Ist kein umgang mit neuen Spielern und die jenigen die schimpfen sollten mal nachdenken warum die neuen das sind, sie sind zum spielen und spaßhaben da!

        Sowas gehört sich einfach nicht!
         

      Diese Seite empfehlen