Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

      Dieses Thema im Forum "Hyperraum Netzwerk" wurde erstellt von MrJones, 11. August 2011.

      1. MrJones

        MrJones Forenarchäologe

        Registriert seit:
        12. Oktober 2010
        Beiträge:
        1.538
        Zustimmungen:
        32
        In einigen MMORPGs gibt es sie (Herr der Ringe Online, Aion, Rift) in anderen gibt es sie aber auch nicht (World of Warcraft), die Rede ist hier von den Appearance Tabs, Kleiderschränken, Schmuckkleidung oder Styles. Gegenstände, die quasi über de... Den ganzen Beitrag lesen...
         
      2. Vrooktar

        Vrooktar Boba Fett

        Registriert seit:
        18. Juni 2010
        Beiträge:
        428
        Zustimmungen:
        2
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Komme zum gleichen Schluss wie ihr.
        Die voraussichtlichen Möglichkeiten machen richtige RP-Optionen nicht obsolet.
        Sie machen es nur erträglicher, wenn sie komplett fehlen.
        Gebt uns die Möglichkeit ein beliebiges Teil so aussehen zu lassen wie ein anderes, das wir besitzen und 98% der Probleme sind gelöst.
        Das schafft auch mehr Vielfalt.
        Es ist öde, wenn es im Endgame nur Kopfgeldjäger in Set 1 (PvE) oder Set 2 (PvP) gibt.
        Die teilweise nötigen Klamottenwechselorgien in anderen Spielen, weil man RP mit PvP koppeln will sind darüberhinaus unpraktikable Stimmungskiller.
         
      3. Theojin

        Theojin Guest

        Registriert seit:
        Beiträge:
        0
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Ich finde solche reinen Optikslots gehören eigentlich in ein richtiges MMORPG. Ich würde sogar soweit gehen, das man Highendsets überhaupt nicht an ein bestimmtes Aussehen bindet, sondern diese quasi als "Unterwäsche" anlegen kann, und darüber aussehen kann wie man es möchte.

        Soll natürlich nicht heißen, das ein Jediritter oder Schmuggler in einer dicken fetten Panzerung rumläuft wie ein Soldat. Gewisse Grenzen sollte es in dem System schon geben. Aber mal als Beispiel: der eine Schmuggler rennt eher wie Han Solo rum, der andere wie der Schmuggler aus dem letzten SW:TOR Trailer ( mit Cowboyhut, halt eher einem Westernhelden nachempfunden ). Wieso sollte man so eine mögliche Vielfalt einengen, indem man quasi ab lvl50 alle halbe Jahr einen gewissen Item- und Aussehensstandard vorgibt?

        Man muß ja auch nicht an der Ausrüstung erkennen, wie gut oder schlecht ein Spieler ist, denn übernatürliche Dinge wie die Macht läßt sich nunmal schlecht an Items festmachen. Selbst bei Soldaten muß es ja nicht heißen: Je fetter die Rüstung, umso besser der Träger.

        Also ganz klar für Optikslots und damit größtmögliche Aussehensvielfalt im späteren Spiel. Das ganze nach Möglichkeit noch mit diversen Färbemöglichkeiten garniert.
         
      4. Spartan2

        Spartan2 Jar Jar Binks

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        208
        Zustimmungen:
        1
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Das ganze kann ich so nur unterschreiben :)

        Optik-Kleidungsslots gehören für mich einfach in ein MMO, auch fast alle das total versemmeln. Ich hoffe für TOR wirds noch irgendeine Art Ankündigung geben, dass man mit der Kleidung optisch rumlaufen kann, die man am besten findet.
        Selbst ein halbgares System wie in Aion, wo man die Optik eines Items auf ein anderes des gleichen Typs draufbauen kann für Geld, würde mir reichen
         
      5. MrJones

        MrJones Forenarchäologe

        Registriert seit:
        12. Oktober 2010
        Beiträge:
        1.538
        Zustimmungen:
        32
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Eigentlich ist es eher umgekehrt. Je dünner die Rüstung, desto selbstsicherer und besser wird der Soldat wohl sein, oder? Nur schlechte Soldaten brauchen eine Panzerung :kekse:

        Aber ansonsten kann ich euch natürlich nur zustimmen, obwohl ich auch denke, dass ein Jedi durchaus eine dicke Rüstung tragen kann. Warum eigentlich nicht? Wenn die Story dazu passt... Natürlich dürfen davon dann nicht die Werte betroffen sein. Also keine "Stoffklasse" in dicker Panzerung oder so etwas.
         
      6. Tabanakel

        Tabanakel Wookiee

        Registriert seit:
        12. August 2011
        Beiträge:
        17
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Ich finde das es auf jeden Fall im Spiel drin sein sollte. So hat einfach jeder einzelne die möglichkeit seinen Char unabhängig vom Ausrüstungstand zu gestalten.

        Ich kenne es Persönlich von anderen MMO´s das nach einiger Zeit einfach alle gleich aussehen. Ich spiele seit einiger Zeit jetzt DCU und ich muss sagen das das Feature mit der möglichkeit sein aussehen zu verändern, aber die Stats zu behalten einfach Klasse ist.

        Ich Hoffe das es den weg ins Spiel findet :taco:
         
      7. Lancegrim

        Lancegrim Boba Fett

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        657
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Nur als kleine Anmerkung, solch eine Option gibt es in Rift sehr wohl. Es wäre gut wenn ihr die News dahingehend ändert.
         
      8. MrJones

        MrJones Forenarchäologe

        Registriert seit:
        12. Oktober 2010
        Beiträge:
        1.538
        Zustimmungen:
        32
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Ups... done! :) Da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen. Habe Rift nur in der Beta gespielt und da ist es mir nicht aufgefallen. Mein Fehler, behoben!

        Danke für den Hinweis!
         
      9. Lancegrim

        Lancegrim Boba Fett

        Registriert seit:
        23. Oktober 2008
        Beiträge:
        657
        Zustimmungen:
        0
        AW: Who shot first #2 - Brauchen wir noch RP-Kleidung?

        Gerne. Die Option gab es auch nicht zu Release, kam aber sehr schnell mit einem Patch später.
         

      Diese Seite empfehlen