Star Wars Top 10: Die schönsten Kostüme

von Kentobayashi, Freitag, 07.02.2014, 09:23 Uhr

Die Modewelt steht dank der New Yorker Fashion Week momentan Kopf. Diesen Anlass wollen wir nutzen, um euch die unserer Meinung nach zehn schönsten und besten Kostüme aus Star Wars zu präsentieren. Hierfür haben wir eine Galerie erstellt, die fast an einen Modeblog erinnert. Stormtrooper kämpfen natürlich außer Konkurrenz.

starwarscostumes

Wenn ihr also wissen wollt, welche Figur von uns den Preis für das schönste Kostüm erhällt, klickt euch durch unsere Galerie.

Welches Kostüm gefällt euch am besten?

Zur Galerie der 10 schönsten Kostüme gelangt ihr hier »

Quelle: starwarsblog.starwars.com

Nützliche Lebensdauer von Star Wars beträgt etwa 40 Jahre

von Daniela Boldt, Donnerstag, 06.02.2014, 17:00 Uhr

Für einige von euch wird der Titel bereits ein Schock sein – Disney erwartet für Star Wars eine nützliche Lebensdauer von etwa 40 Jahren. 40 Jahre? Nur 40 Jahre? Wenn man bedenkt, dass ein normaler Mensch heutzutage gut und gern doppelt so viele Lenze zählt, könnte man meinen, dass dies ein sehr kurzer und überschaubarer Zeitraum ist.

disney

Im Aktionärsbericht, welcher gestern von Disney herausgegeben wurde, findet man dazu folgende Passage:

While initially that may seem as a shock since we want Star Wars to go on forever but think about where you'll be 40 years from now. That's a long way away and gives lots of opportunity for content. And that's just the expectation, who knows where Star Wars will be in 40 years and what we can expect from it.

"Während dies anfangs einem Schock gleich kommt, wo wir doch Star Wars für immer haben wollen, denkt einmal darüber nach, wo ihr in 40 Jahren von jetzt an stehen werdet. Es ist noch ein langer Weg dort hin und gibt uns eine Vielzahl an Möglichkeiten für Inhalt. Zudem ist das nur die Erwartung, wer weiß schon, wo Star Wars in 40 Jahren steht, und was wir dann davon erwarten können."

Wir sind gespannt und klammern uns weiterhin an die Hoffnung, auch die nachfolgenden Generationen mit Star Wars groß werden sehen zu können.

Ihr wollt den vollständigen Aktionärsbericht einsehen? Hier entlang! »

Wochenrückblick: Star Wars Rebels und James Earl Jones

von Naatu, Sonntag, 02.02.2014, 16:00 Uhr

Eine weitere Woche ist vergangen und es gab wieder neue Information zu Star Wars Episode VII, Rebels sowie Star Wars: The Old Republic. Die Meldung, die uns jedoch die ganze Woche beschäftigte war eine Folge von The Big Bang Theory, in welcher James Earl Jones sowie Carrie Fisher vorkamen.

Beginnen wir mit dem angesprochenen Highlight der Woche:

Die weiteren Meldungen der Woche findet ihr hier »

LEGO-Figuren der Star Wars: Rebels-Charaktere gesichtet

von Eric Bader, Freitag, 31.01.2014, 15:15 Uhr

Mit den bunten Plastiksteinchen haben wir uns in letzter Zeit sehr oft beschäftigt. Und LEGO hat uns in den vergangenen Tagen auch reichlich Informationen zu der neuen Animationsserie Star Wars: Rebels zutragen können. Die ersten Namen wurden bereits veröffentlicht und auch der kleine Astromech wurde (inzwischen auch offiziell) vorgestellt.

Star Wars Rebels Logo

Die Spielemesse ToyFair in Nürnberg hatte erneut detaillierte Fotos der kommenden LEGO-Sets zu dem Raumschiff Ghost und der Phantom hervorgebracht. Nun sind die Kollegen von StarWars-Union auf eine hübsche Ansicht auf die Minifiguren der Ghost gestoßen, sowie auf eine umfangreiche Beschreibung und Erörterung jener.

Ihr wollt mehr erfahren? Dann klickt hier! »

Lucasfilm: Sandkriecher in Singapur gesichtet!

von Naatu, Donnerstag, 16.01.2014, 09:57 Uhr

Nun ja, bei dem Sandkriecher handelt es sich nicht um den bekannten Wohnort der Jawas, sondern eher um ein Gebäude, welches dem Kettenfahrzeug ähnelt. Um genauer zu sein, handelt es sich bei "The Sandcrawler", der offizielle Name des Gebäudes, um den Firmensitz der singapurischen Lucasfilm Abteilung.

Sandcrawler-Aedas-1

Zur Einweihung des Gebäudes erschienen im Übrigen neben George Lucas auch Kathleen Kennedy sowie der singapurische Ministerpräsident Lee Hsien Loong. In einer Rede sprach Kennedy über die Gründung der Studios und das Wachstum, welches das Studio in Singapur an den Tag legte. So sind sie für die visuellen Effekte bei den Filmen Transformers (2007), Iron Man (2008) und Star Trek (2009) verantwortlich.

Quelle: starwarsunderworld

Disney-Boss Bob Iger über Star Wars Ep. 7 Release und Freizeit-Parks

von Starbucks, Montag, 11.11.2013, 12:08 Uhr

Die englischsprachige Seite bloomberg.com konnte ein Interview mit Bob Iger (Oberhaupt von Disney) ergattern, in welchem sie ihm Fragen über die Wahl des Veröffentlichungsdatums von Star Wars Episode VII stellten und wie es um neue Disneyland-Attraktionen stehen würde.

iger_a

Iger äußerte sich gelassen zu den Fragen, so nannte er als Gründe für die Datumswahl, dass man J.J. Abrams und seinem Kreativ-Team genügend Zeit verschaffen wolle, um den Film fertig zu schreiben und zu produzieren. Davon abgesehen war Avatar – der erfolgreichste Film aller Zeiten – am selben Datum, vor einigen Jahren, veröffentlicht worden und man erhofft sich von daher etwas Glück, auf dass der Film möglichst viele Menschen erreicht.

Ob man gar ganze Sektionen von Disneyland in Star Wars umwandeln würde, beantwortete Robert Iger nicht, jedoch habe man Pläne bei einigen amerikanischen Parks die Star Wars Präsenz zu erhöhen.

Das Interview in voller Länge könnt ihr euch auf der englischsprachigen Seite von bloomberg.com anschauen.

Quelle: bloomberg.com

Selten und bisher ungesehen: Rare Star Wars Concept Arts

von Starbucks, Freitag, 11.10.2013, 12:24 Uhr

Ihr bekommt nicht genug von Star Wars, gehört zum alten Eisen oder habt gerade schlichtweg nichts zu tun? Dann ist diese News doch perfekt für euch! Vertreibt euch ein wenig die Zeit und schnuppert mal in die von George Lucas höchst persönlich ausgewählten Concept Arts der Star Wars Filme rein.

Rebel-War

Zu sehen ist unter anderem ein Ausschnitt einer Schlacht der Rebellen gegen das Imperium, die sogar noch besser aussieht als jede im Film gezeigte Schlacht.

Doch das war noch nicht alles, in der Vorschau für das "Star Wars: Concept Art"-Buch seht ihr einen Stormtrooper, der mit einem Lichtschwert bewaffnet ist, Jawa-ähnliche Wesen und einen Droiden, wie er in Star Wars zuvor noch nicht gesehen wurde.

Wer mehr sehen will, der muss den fairen Preis von 24,48 US-Dollar bezahlen.

Quelle: io9.com

J.J. Abrams über die Disneyfizierung von Star Wars

von Starbucks, Montag, 07.10.2013, 10:45 Uhr

Man erinnert sich noch an den Aufruhr als Disney Lucas Arts aufkaufte und das Wehklagen der Fans. Dann kam zu allem Überdruss auch noch die Ankündigung, dass Disney nun Star Wars Episode 7-9 drehen würde. Das Wehklagen der Fans wurde zu einem verzweifelten Hilferuf, denn viele fürchteten die Disneyfizierung des Star Wars Universums.

Responses-to-Disney-Buying-LucasFilm-21-634x356

Fans aufgeatmet! Bei einem Interview von PBS mit Tavis Smiley und J.J. Abrams wurde das Thema "Disneyfizierung" angesprochen. Abrams nimmt den Fans in diesem einen Großteil der Angst, indem er direkt auf die Frage der Disneyfizierung antwortet. In dem 26-minütigen Interview kam Tavis Smiley kurz vor Ende endlich auf Star Wars zu sprechen, er meinte: "people are worried it's gonna be disneyfied", gefolgt von einer raschen Antwort Abrams: "Disney doesn't want that and they are well aware of this".

Im Interview spricht Abrams größtenteils darüber, wie er an Projekte heran geht und wie er Beruf und Familie unter einen Hut bekommt. Wer das komplette Interview auf Englisch sehen will, der klicke einfach auf Link bei Quelle.

Quelle: www.pbs.org

SWTOR: Die Macht ist mit uns! PvP-Weltraumschlachten

von Starbucks, Freitag, 04.10.2013, 17:44 Uhr

Auf www.reddit.com ist der Swtor_miner, bei seinen Daten-Grabungen, auf Gold gestoßen.

SWTOR-Imperial-Fighter

Es sind Bilder und Daten aufgetaucht, die auf eine fortgeschrittene Entwicklung bezüglich der PvP-Raumschlachten deuten könnten. Durch das Einführen der lang versprochenen PvP-Raumschlachten würde Bioware sicher die Herzen vieler, vieler Fans mit neuer Liebe erfüllen.

Klickt hier für mehr Infos »

Schnäppchen- statt Kopfgeldjagd: Jetzt zuschlagen!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 05.09.2013, 12:44 Uhr

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Mit dem gestrigen Patch gibt es nun auch für alle ein dickes Schnäppchen zu erwerben! Wer den Kartell-Basar besucht und dort bei Verkäufer des Kopfgeld-Versorgungsunternehmens vorbeischaut, kann sich eine neue Stimmung und ein neues, nützliches Gimmick für eure Charaktere kaufen!

Wie seelenruhig unser treuer Gefährte dabei zuschaut, wie wir unter Höllenqualen leiden. Unfassbar! :)

Und das unabhängig davon, ob ihr bei dem Kartell-Unternehmen jemals Ruf gesammelt habt oder nicht. Die "Stimmung: empört" und der "Notfall-Behandlungstisch", über den ihr eure Gesundheit regenerieren und eure Energiereserven wieder auffüllen könnt, kosten euch jeweils 1 ganzen Credit!

Also, wer da nicht zuschlägt, ist selber schuld :)

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Vorwärts
Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner