SWCE II Panel: Anthony Daniels

Am Freitag, dem ersten Besuchertag der Star Wars Celebration, rief Anthony Daniels zur goldenen Stunde in die Halle der Celebration Stage.

Wer spontan nicht weiß, um wen es sich bei Anthony Daniels handelt, dem sollte eigentlich bei "goldene Stunde" ein Licht aufgehen. Richtig, es handelt es um C-3PO! Einer der Figuren, ohne die das Star Wars Universum nicht so wäre, wie es heute ist!

Anthony Daniels (PK) Und hierbei handelt es sich auch um einen sehr sympathischen Entertainer, der es versteht, sein Publikum in den Bann zu ziehen und zu unterhalten. Also konnten wir natürlich dieses Panel nicht verpassen! Und natürlich auch nicht die Star Wars Fans, die neugierig die Halle stürmten.

Unser Lieblins-Ewok-Darsteller Warwick Davis begrüßte uns mit einer fulminanten Show, um die Fans ordentlich einzuheizen. Er plauschte mit seinem Droiden, der extra für die Star Wars Celebration konstruiert worden war und kündigte daraufhin den Stargast des Abends an. Aber natürlich sollte das keine gewöhnliche Begrüßung werden. Anthony Daniels stürmte noch während der Begrüßung auf die Bühne und wollte etwas ganz Besonderes haben, die Fans sollten feiern und Warwick sollte ihn gebührend empfangen.

So kam es dann auch, als Anthony mit einem goldenen Jacket die Bühne betrat. Das Publikum war besonders gespannt darauf zu erfahren, ob wir etwas zu Anthonys zukünftigen Plänen, besonders im Zuge von Episode VII, erfahren werden. Wird C-3PO in der nächste Episode auftauchen?

Es wurde geplauscht, gescherzt und die beiden Entertainer gaben auf der Bühne ein perfektes Gespann ab. Anthony ist immer wieder gerne auf den Star Wars Celebrations zu Gast, denn nirgends sonst schafft man es, so ausgiebig in Kontakt mit den Star Wars Fans zu kommen.

Anthony Daniels Panel
Ursprünglich entsprang Daniels der Theaterbühne, bevor er ein Mitglied der sechs Star Wars Episoden wurde. Vielleicht ist das auch einer der Gründe, warum er denkt, dass der Fokus auf das Digitale im Film diesem auch ein Stück seines Herzens nimmt. So soll die erste Reaktion Daniels' auf die neuen Episoden eher nicht so positiv ausgefallen sein. Auf die Frage von Warwick antwortete nur mit einem knappen "Das willst du nicht wissen.".

Weiterhin sprachen sie natürlich auch über C-3PO, wie er zu seiner Rüstung kam, wer ihn denn nun wirklich erbaut hat und auch darüber, wie er des Öfteren mit George Lucas' Auffassung zur Persönlichkeit des Droiden aneinander geriet. Gott sei Dank war Lucas aber so von Daniels Darstellung begeistert, dass Anthony all seine Dialoge sprechen durfte.

Wird Anthony denn eigentlich nun in Episode 7 auftauchen? Nun, nichts genaues weiß man nicht. Feststeht aber, dass er auch einen bösen Part im neuen Star Wars Film spielen würde, je nachdem, was für diesen Film geplant.

Kurz bevor Anthony die Bühne verließ und die goldene Stunde beendete, bat er noch einige Fans auf die Bühne, um die Szene in Episode IV, als C-3PO von den Jawas verkauft wurde, nachzuspielen. Auch in Live klingt Anthony Daniels wahrlich wie der C-3PO und auch die Bewegungen stimmten überein. Unter tosendem Applaus der Fans verließ er die Celebration Stage. Die goldene Stunde war vorüber.

Fazit des Panels

C-3PO Auch wenn es eigentlich im Vorhinein schon klar war, dass wir nicht viel erfahren werden, hat es sehr viel Spaß gemacht, Anthony Daniels auf der Bühne zu beobachten. Er ist neben Warwick Davis ein wirklich guter Entertainer, immer etwas frech und sarkastisch und liebt es, allen die Show zu stehlen. Rundum ein sehr amüsantes und gelungenes Panel. Und wir hoffen sehr, unseren Protokoll-Droiden C-3PO in Star Wars Episode VII wiederzufinden.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner