SWCE II Panel: Carrie Fisher

Am Samstag war auf der Celebration Stage einiges los. Nicht nur, dass Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy sich bereits am Morgen die Ehre gab und sich durch ihr Interview auf der Bühne einen festen Platz in den Herzen der Star Wars Fans sichern konnte. Nein, auch Prinzessin Leia, alias Carrie Fisher, lud am Abend in die Halle, in der sich die Celebration Stage befand.

Carrie Fisher Panel
Die Fans rannten in den Saal, als die Türen geöffnet wurden. Jeder wollte möglichst nah bei seiner Leia sein. Man spürte die (An-)Spannung in der Halle, warteten die Anhänger doch gebannt auf brandheiße Infos zu Fishers nächsten Projekten. Episode VII mit eingeschlossen. Kathleen Kennedy hatte sich ja leider mit den Informationen zum nächsten Star Wars Film zurückgehalten und uns nur winzig kleine Häppchen serviert, die uns zwar nicht satt, dafür aber ziemlich hungrig auf Episode VII machen konnten.

Was uns nun nur wenige Minuten später auf dieser Bühne geboten wurde, war zwar nicht sehr informativ, dafür aber Entertaining pur! Mr. Warwick Davis führte uns wie gewohnt mit seiner charmant lockeren und geistreichen Art durch das Programm und schaffte es wie kein anderer, die Menschenmenge anzuheizen.

Carrie Fisher Panel

How to… Wie zerlege ich einen Ewok.

Carrie Fisher betrat unter tosendem Beifall die Bühne. Immer wieder mit dabei: Ihr Hund, der sich, zum sichtlichen Entsetzen von Warwick, erstmal über das Körbchen mit den Plüsch-Ewok-Babies hermachte, die er dann einen nach dem anderen genüsslich zerlegte. Das konnte nun wirklich keiner mit ansehen und deshalb wurde die französische Bulldogge kurzerhand von einem Assistenten von der Bühne gelockt. Mit einem Ewok als Köder – Na klar!

Carrie Fisher Panel Der Rest des Panels wurde nicht minder lustig. So sprachen Carrie und Warwick über die damalige Zeit beim Dreh von Episode VI und auch darüber, dass er gerade einmal 12 Jahre alt war, als er in das Kostüm des Ewoks Wicket gestiegen ist. Sie sprachen über Sklavenoutfits, die so geschnitten waren, dass man Leia vom Ausschnitt direkt zum Bauchnabel schauen konnte, über Fanbegegnungen und auch darüber, was Leia für Carrie Fisher und ihr Leben bedeutet und was diese Rolle verändert hat.

Der Saal tobte, als Carrie und Warwick die Szene aus Endor nachspielten, in welcher Leia das erste Mal auf die Ewoks traf. Mit Besenstiel, Basecap und Wollmütze mit Ohren bewaffnet, spielten beide die Szene, wenn auch ein wenig alternativ :), dafür aber mit sehr viel Charme und Herz nach.

Carrie Fisher Panel

Fazit zum Panel

Auch wenn dieser Panel keine wirklich verwertbaren Informationen liefern konnte, war dies wohl einer der witzigsten Auftritte der gesamten Star Wars Celebration. Carrie Fisher war dort in einer leicht abgehobenen, aber auch sehr rau-charmanten Art zu bestaunen und verstand sich offensichtlich sehr gut mit ihrem Gastgeber Warwick Davis.

Man merkte über den gesamten Zeitraum, wie tief Carrie/Leia in den Herzen der Fans steckte und immer noch die Ikone vieler Anhänger war. Rundum ein gelungener Auftritt, trotz fehlender Infos. Aber wer braucht die schon, wenn man solch eine tolle Show geboten bekommt! :)

Das Video – Carrie vs. Ewok Warwick

Hier könnt ihr euch das Video anschauen zur Endor-Szene Live auf der Bühne der Star Wars Celebration!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner